text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Gute Schulen in schlechter Gesellschaft

  • Erscheinungsdatum: 21.12.2009
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Gute Schulen in schlechter Gesellschaft

Schulische Arbeit in 'Brennpunkten', in Stadtteilen mit 'besonderen Belastungen' oder 'Entwicklungsbedarf' stellt eine Herausforderung für die pädagogisch-praktische, die politische und die pädagogisch-wissenschaftliche Perspektive dar. Von besonderem Interesse sind Schulen, die Problembelastungen als konkrete Aufgaben ihrer pädagogischen Arbeit definieren: Schulen, die sowohl eine gute Schulatmosphäre schaffen als auch Schulerfolg für ihre Schüler und Schülerinnen ermöglichen. Von verschiedenen Seiten werden in diesem Band Schulen, Gesellschaft und Rahmenbedingungen für schulpädagogische Arbeit - und zwar regional, national und international - sowie der Stand der Forschung untersucht und vorgestellt. Dr. Wiebke Lohfeld ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Pädagogischen Institut der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 206
    Erscheinungsdatum: 21.12.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531917825
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 1335 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen