text.skipToContent text.skipToNavigation

Diagnostik und Förderung von Wahrnehmungsleistungen am Schulanfang von Lamprecht, Nina (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 04.03.2008
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Diagnostik und Förderung von Wahrnehmungsleistungen am Schulanfang

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,7, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Institut für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik), Veranstaltung: Diagnostik und Förderung von Wahrnehmungsleistungen am Schulanfang, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema Schuleingangsdiagnostik. Der erste Teil dieser Arbeit beginnt mit theoretischen Überlegungen zum Thema Sprachentwicklung, ferner wird ein Einblick über die Geschichte der Schuleingangsdiagnostik gegeben und es wird auf die Lernschwierigkeiten im Anfangsunterricht und lautsprachliche Voraussetzungen des Schulanfängers eingegangen. Dieser Teil schließt mit einer Zusammenfassung der Ursachen für Sprachwahrnehmungsdefizite und Konsequenzen für die Förderung. In einem zweiten Teil wird der Frage nachgegangen was Sprachstörungen sind und wie sie sich differenzieren lassen. Den dritten Teil dieser Arbeit bildet die Reflexion einer durchgeführten Diagnostik.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 19
    Erscheinungsdatum: 04.03.2008
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638016681
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 255kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen