text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Erzieherinnen in Supervision Eine Erhebung des Bedarfs in den verschiedenen Karrierestufen von Maile, Anna-Maria (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 03.11.2008
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
38,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Erzieherinnen in Supervision

Inhaltsangabe:Einleitung: Supervision hat sich zum festen, fachlichen Bestandteil der sozialpädagogischen Arbeit etabliert. Sie wird als Beratungsform zur Unterstützung sozialer Hilfeleistungen vorgenommen und dient der Förderung und Qualitätsverbesserung des professionellen Handelns. Supervision wird heute sowohl im so genannten Non-Profit-Bereich als auch in den Profit-Bereichen eingesetzt und ist dort ökonomisch zunehmend fest verankert. Neben der Supervision gibt es als beratende Form im allgemeinen Arbeitskontext das Coaching. In meiner Arbeit widme ich mich zunächst der Supervision in ihrer internationalen geschichtlichen Entwicklung und beleuchte anschließend die historische Entwicklung der Supervision in Deutschland. Daran anschließend erfolgen die Motivation der Autorin zum Thema und die Problemdarstellung. In der theoretischen Analyse beschäftige ich mich mit dem aktuellen Forschungsstand in Bezug auf den Erzieherberuf und dessen Beratungsmöglichkeiten. In einer empirischen Untersuchung werde ich der Forschungsfrage nach dem Beratungsbedarf für Erzieherinnen in den verschiedenen Karrierestufen nachgehen. Das folgende Forschungsdesign wird im Weiteren erläutert und begründet, Ergebnisse der Untersuchungen analysiert und diskutiert. In einer abschließenden Zusammenfassung nehme ich Bezug auf die inhaltlichen Erkenntnisse, die Fragestellung und die gewählte Methode. Die Zusammenfassung und der Ausblick bilden den Abschluss der vorliegenden Arbeit. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Text in allgemeinen Formulierungen die weibliche Form verwendet.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung4 1.1Einführung in das Thema Supervision5 1.2Motivation der Autorin10 1.3Problemdarstellung und Fragestellung11 2.Darstellung des aktuellen Forschungsstandes17 2.1Die historische Entwicklung des Erzieherberufs17 2.2Gegenwärtige Ausbildungsstruktur und das sich wandelnde Erzieherbild19 2.3Die berufsbiographischen Anforderungen und deren Auswirkungen22 2.3.1Der Berufsstand unter dem Genderaspekt29 2.3.2Spezifische Anforderungen an die Berufsanfängerin31 2.3.3Spezifische Anforderungen an die Erzieherin als Gruppenleiterin32 2.3.4Spezifische Anforderungen an die Leiterin der Einrichtung34 2.4Arbeitsbelastungen im Erzieherberuf35 2.4.1Arbeitsbelastungen und mögliche Ressourcen der Erzieherin37 2.4.2Arbeitsbelastungen und gesundheitliche Auswirkungen40 3.Forschungsdesign42 3.1Entwicklung der [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 87
    Erscheinungsdatum: 03.11.2008
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783836621694
    Verlag: diplom.de
    Größe: 578kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest du alle deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.