text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Modellierungskompetenzen langfristig und kumulativ fördern Tätigkeitstheoretische Analyse des mathematischen Modellierens in der Sekundarstufe I von Böhm, Ulrich (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 15.03.2013
  • Verlag: Springer Spektrum
eBook (PDF)
59,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Modellierungskompetenzen langfristig und kumulativ fördern

?Das mathematische Modellieren sollte auf Grund seiner Verankerung in zahlreichen Rahmen- und Lehrplänen Gegenstand des Mathematikunterrichts sein. Jedoch ist bislang unklar, wie die Entwicklung von Modellierungskompetenzen über mehrere Schuljahre hinweg systematisch gefördert werden kann. In der vorliegenden Arbeit stellt Ulrich Böhm ein Konzept mit drei aufeinander aufbauenden Stufen zur Förderung von Modellierungskompetenzen innerhalb der Sekundarstufe I vor. Grundlage ist eine tätigkeitstheoretische Analyse ausgewählter Modellierungsaufgaben.? Ulrich Böhm promovierte als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Didaktik am Fachbereich Mathematik bei Prof. Dr. Regina Bruder an der Technischen Universität Darmstadt.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 345
    Erscheinungsdatum: 15.03.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658018214
    Verlag: Springer Spektrum
    Größe: 3832 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen