text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Montessori-Pädagogik verstehen, anwenden und erleben Eine Einführung von Schumacher, Eva (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.02.2016
  • Verlag: Beltz
eBook (PDF)
18,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Montessori-Pädagogik verstehen, anwenden und erleben

Die Montessori-Pädagogik ist ein Klassiker der Reformpädagogik - und heute aktueller denn je. Denn im Mittelpunkt stehen Individualisierung, Freiarbeit und selbstbestimmtes Lernen. Diese praxisbezogene Einführung erläutert die historischen und biografischen Wurzeln des Konzepts Maria Montessoris, stellt die anthropologischen Grundannahmen dar und verdeutlicht u.a. die praktische Anwendung der Materialien anhand zahlreicher Farbfotos. Ein Forschungsüberblick und die abschließenden Pro- und Kontrastimmen laden Erzieher/innen und Lehrer/innen in Ausbildung und Praxis zur reflektierten Auseinandersetzung ein. Eva Schumacher präsentiert in dieser Einführung anschaulich das Erziehungskonzept Maria Montessoris mit besonderem Fokus auf die pädagogische Praxis und die dafür erforderlichen Materialien. So werden neben den theoretischen Grundlagen alle Materialbereiche vorgestellt - von den Sinnes- und Dimensionsmaterialien über die Mathematikmaterialien bis hin zur Kosmischen Erziehung (Kosmisches Material) - und ihre Anwendung wird anhand ausgewählter Beispiele und Farbfotos erläutert. Die Verankerung der Montessori-Didaktik in der aktuellen Entwicklungs- und Lernpsychologie sowie in der empirischen Schulforschung und Schulreform zeigen zudem die Aktualität der Montessori-Pädagogik auf. Literaturempfehlungen, nützliche Adressen und Überblickstabellen vervollständigen das Buch. Dr. Eva Schumacher ist Professorin für Erziehungswissenschaft und Grundschulpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 141
    Erscheinungsdatum: 02.02.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783407294609
    Verlag: Beltz
    Größe: 6669 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen