text.skipToContent text.skipToNavigation

Soziales Lernen im Projektunterricht in Bezug zur Schul- und Unterrichtsentwicklung von Frommknecht, Oliver (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.02.2008
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Soziales Lernen im Projektunterricht in Bezug zur Schul- und Unterrichtsentwicklung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Bildungsplan der Grundschule (2004) in Baden - Württemberg stehen die Kompetenzen des sozialen Lernens z. B. im Fächerverbund unter der Rubrik 'Menschliches Leben - ich- du- wir: Zusammenleben miteinander gestalten, voneinander lernen.'
Der Bildungsplan beschreibt das soziale Lernen als Kompetenz im Zusammenleben mit ande-ren. Da aber soziales Lernen nur im Umgang und der Auseinandersetzung mit anderen ge-schehen kann, muss soziales Lernen im Unterricht konkret handelnd erfahren werden. Sehr gut gelingt dies im Projektunterricht. Projektunterricht deshalb, weil er zum einen in der Grundschule als Unterrichtsform gilt und ein bestimmtes Ziel hat, zum anderen weil er den Unterricht selbst zum Gegenstand macht - er also einen Doppelcharakter hat.
Da es bislang noch keine klare Definition für den Projektunterricht gibt, ist es schwer zu ent-scheiden, wann konkret ein Projektunterricht vorliegt. Daher wird in der Literatur oftmals von projektorientiertem Unterricht oder der Projektmethode gesprochen.

Der hier vorliegende Text wird anfänglich auf den Begriff soziales Lernen eingehen und ihn versuchen zu definieren. Anschließend wird der Projektunterricht beleuchtet.
Als vierter Punkt wird die Schul- und Unterrichtsentwicklung kurz erklärt, bevor eine Unter-richtseinheit 'gesunde Ernährung' am Beispiel des Projektunterrichts anschaulich beschrie-ben wird.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 22
    Erscheinungsdatum: 18.02.2008
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638006477
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V85352
    Größe: 813kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen