text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Berichte aus den Randbezirken der Erwachsenenbildung Eine empirische Analyse der Hamburger Grundbildungslandschaft von Schroeder, Joachim (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.01.2016
  • Verlag: wbv Media
eBook (PDF)
34,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Berichte aus den Randbezirken der Erwachsenenbildung

The authors report on the collaborative project 'Foundation: Education' (Grund: Bildung). On the example of the Hamburg metropolitan region, they query the quality standard for basic education on communal level. There are many and varied studies on illiteracy in Germany, but only very few look at local situations. This focus, however, is important for successful education planning. Against this background, the authors have looked at the basic education landscape in Hamburg by way of a social area analysis and have identified action areas for literacy education. They develop suggestions on how the basic education landscape in Hamburg can be improved in local fringe districts in terms of sensitivity for life environments, with better target group orientation and barrier-free. The scientific set of tools consisting of qualitative methodology, indicators and cataloguing criteria can be used for further studies on basic education offerings on local level. Joachim Schroeder (Prof.Dr.) ist Professor an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Beeinträchtigung des Lernens, der Universität Hamburg. Maren Gag ist pädagogische Mitarbeiterin der passage gGmbH Hamburg im Bereich Migration und Internationale Zusammenarbeit. Angela Grotheer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg. Uta Wagner ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg. Martina Weber (Prof.Dr.) ist Professorin für Gender und Diversity am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Hochschule Emden-Leer.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 218
    Erscheinungsdatum: 07.01.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783763956074
    Verlag: wbv Media
    Größe: 2900 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen