text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Management von Ungewissheit Neue Ansätze jenseits von Kontrolle und Ohnmacht

  • Erscheinungsdatum: 20.02.2014
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
33,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Management von Ungewissheit

Die Vorstellung, Ungewissheit durch Wissenschaft und Planung in Gewissheit transformieren zu können, wird zunehmend brüchig und zum Hemmnis für Innovation. Doch wie ist es möglich, Handlungsfähigkeit auch unter Bedingungen von Ungewissheit aufrechtzuerhalten oder gar weiterzuentwickeln? In diesem Buch werden neue Ansätze zur Bewältigung und Nutzung von Ungewissheit vorgestellt. Die Beiträge befassen sich mit der Theorie und Praxis von Entscheidungen und Selbstorganisation, Projektmanagement und der Governance technischer Systeme bis hin zur künstlerischen Praxis in Unternehmen. Sie umreißen den Stand der Forschung und entwickeln neue Perspektiven für ein Handeln nicht nur trotz, sondern mit Ungewissheit in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Fritz Böhle (Prof. Dr.) ist Leiter der Forschungseinheit "Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt" an der Universität Augsburg und Vorstandsvorsitzender des ISF München e.V. Sigrid Busch (Dr.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "International Monitoring" am Institutsverbund Lehrstuhl Informationsmanagement im Maschinenbau, Zentrum für Lern- und Wissensmanagement und An-Institut für Unternehmenskybernetik e.V. (IMA/ZLW & IfU RWTH Aachen University).

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 388
    Erscheinungsdatum: 20.02.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839417232
    Verlag: transcript
    Größe: 2447 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen