text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Soziale Organisationen als Partizipationsräume Zwischen Aktivierung, Ökonomisierung und Gestaltung: Perspektiven für die Soziale Arbeit von Anastasiadis, Maria (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 17.01.2019
  • Verlag: Beltz Juventa
eBook (PDF)
45,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Soziale Organisationen als Partizipationsräume

Die Studie, die sich an der Schwelle zwischen Forschung, Sozialer Arbeit und Politik einordnet, legt ein theoretisch entwickeltes und empirisch plausibilisiertes Modell zur Erforschung von Partizipationsphänomenen in Sozialen Organisationen vor. In einem partizipativen und dynamischen Forschungssetting zeigt sie im Feld von nachhaltig agierenden arbeitsmarktintegrativen Unternehmungen Partizipationslinien und -begrenzungen auf und entwickelt Zukunftsgestaltungsoptionen, die für ökosoziale regionalwirtschaftliche Entwicklungen wegweisend sind. Maria Anastasiadis, Jg. 1973, Mag. Dr., ist Assoz. Prof. im Arbeitsbereich Sozialpädagogik am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 676
    Erscheinungsdatum: 17.01.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783779952244
    Verlag: Beltz Juventa
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen