text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Flügel für einen Engel - 4 Michael + King of Hope von Kainz, Martina (eBook)

  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
10,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Flügel für einen Engel - 4 Michael

Dieses Buch enthält eine vielseitige Sammlung verschiedener, auch internationaler, Fan-Texte und -Zeichnungen über den Künstler Michael Jackson. Wenn man einen Menschen ehrt, der für diese Welt Vieles erschaffen und geschaffen hat, der für die Menschheit Vieles geopfert hat, der sich für diese Erde eingesetzt hat, dann setzt man ihm ein Denkmal. Das möchten wir hiermit tun - wir möchten Michael Jackson ehren. Es wird hier die Trauer für einen geliebten Menschen verarbeitet, aber es wird auch seine Botschaft, aus dieser Welt eine bessere zu machen, weitergetragen - und das alles durch seine Fans. Es sind Emotionen, die aus dem Herzen kommen, Emotionen, die für einen Menschen mit viel Liebe niedergeschrieben wurden, für den Musiker, Tänzer, Vater und Menschen Michael Jackson. Es sind Emotionen, die diese Liebe greifbar machen und den Superstar menschlich. Es sind zwei Bücher in einem - 4 Michael und King of Hope - aus der Bücherreihe "Flügel für einen Engel" "Das Buch ist aus reiner liebe gemacht. Genau wie Michael Jackson. Die Autorinnen dieses Buches tragen dazu bei, dass Michaels Magie weiter erhalten bleibt." Dorian Holley, US- amerikanischer Musiker, Vocal Coach, M.Jackson langjähriger Backgroundsänger "Es macht mich glücklich, diese Liebe zu sehen, die Ihr für Michael empfindet. Michael war, IST LIEBE. Er war der Samen. Er hat ihn gepflanzt. Den Samen der Liebe, L.O.V.E. Wir müssen seinen Weg weiter gehen, alle - so wie es uns möglich ist - so wie ihr es macht mit diesem Buch. Alles Liebe" Jonathan Phillip Moffett, Michael Jacksons Schlagzeuger Martina Kainz wuchs in Preßburg in der Slowakei auf und ist das zweite von drei Kindern. Nach einer Ausbildung in der juristischen Verwaltung in der SK arbeitete sie für den Slowakischen Fernsehsender. Nach der Wende machte sie die Kalkulation für den Slowakischen Bahnverkehr, bis sie im Jahre 1991 nach Österreich zog und heiratete. Hier betreute sie mit ihrem Mann ein Kaffeehaus. Seit der Geburt ihrer Tochter Mercedes 1997 arbeitet sie von zuhause aus am PC und malt Bilder. Sie bekam noch zwei Kinder: Leonard 2003 und Mannus 2005. Seitdem betreut sie das Management ihres Mannes Bernhard Kainz, dem Hundeschweiger. Sie schrieb mehrere Bücher und errichtete ein Michael Jackson Denkmal - die erste Michael Jackson-Statue im Festland Europa - in Österreich.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 488
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783746051376
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 22819kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Flügel für einen Engel - 4 Michael

Für Michael!

Über acht Monate sind schon vergangen,

immer noch hält mich die Trauer um dich gefangen.

Ich weiß, dass die Erde sich weiter dreht,

mit jedem Tag der hier vergeht.

Und dennoch tut es mir noch so weh,

weil ich das alles einfach nicht versteh'.

Am Anfang hab ich meine Gefühle weg geschoben,

ich hab' sie verdrängt und mich selber belogen.

Als ich dann die Trauerfeier für dich gesehen hab',

traf's mich wie ein harter Schlag.

Ob ich wollte oder nicht,

wie ein Faustschlag ins Gesicht.

Meine Welt, die lag in Trümmern.

Kann ich sie jemals wieder zusammenzimmern?

Mein Herz, es fing an zu brechen,

als Paris auf der Bühne anfing zu sprechen.

Wie sehr habe ich deine Kinder in mein Herz geschlossen.

Es war, als hätte der Blitz mich getroffen.

Wie stark und tapfer müssen sie jetzt sein,

ihr heiß geliebter Daddy ist tot und ließ sie allein.

Wie Bäche schossen die Tränen aus mir.

Ich hoffe, du beschützt sie im Jetzt und im Hier.

Millionen Menschen haben um dich geweint,

die Trauer um dich hat uns alle vereint.

Dann habe ich dieses Forum gefunden,

und ich verbring hier so zahlreiche Stunden.

Hier fühle ich mich so geborgen,

hier teilt man mit mir meinen Kummer und meine Sorgen.

Ganz Vielen geht es so wie mir jetzt.

Ist diese Welt denn doch nicht so schlecht?

Hier darf man zu seinen Gefühlen steh'n,

ohne dass Manche die Augen verdreh'n.

Ich bin froh, dass es das Forum gibt,

denn hier wird Michael von allen geliebt.

Ihr habt mir geholfen, meinen Schmerz zu tragen

und dafür möcht' ich euch "danke" sagen.

Jetzt liegt es an uns, die Welt zu heilen,

damit wir alle hier gerne verweilen.

Laut rausschrein' möcht' ich in diese Welt:

"Geld und Macht ist nicht alles, was zählt."

Liebe heißt unser Zauberwort,

doch die fehlt an so manchem Ort.

So bleibt uns nur dein Erbe weiterzutragen,

ohne zu murren und ohne zu klagen.

Für mich war Michael mehr als ein Star,

und kein Stück fand ich ihn sonderbar.

Nicht nur ein großer Künstler ist gegangen,

du als Mensch hast mein Herz eingefangen.

"What more can I give" heißt ein Lied von dir,

und in Gedanken sag' ich zu mir:

Michael, viel zu viel hast du gegeben,

am Ende sogar dein eigenes Leben.

Warum wolltest du 50 Konzerte machen?

Das war doch nicht einfach, die zu schaffen.

Der Druck auf dich, der wurde zu groß.

Michael, was war denn da bloß los?

Du wolltest nur schlafen und der Doktor sollte es doch schaffen,

dein Leben zu erhalten und dich zu überwachen.

Was hat dieser Arzt nur mit dir gemacht?

Du bist leider nie wieder aufgewacht.

Bild: Ina Budnik ( , Russland)

Es ist, als wär' mein bester Freund nicht mehr am Leben

und ich hoffe, die Gerechtigkeit wird siegen.

Manche glauben, du wärst noch am Leben,

ach, was könnte es Schöneres geben?

Die Realität ist leider anders gestrickt,

die Uhr läuft weiter und tickt und tickt.

Wie viele Tränen werden noch fließen?

Wie oft geht es mir noch so beschissen?

Es heißt, die Zeit heilt alle Wunden,

da brauch' ich dann wohl noch so einige Stunden.

Ganz wird meine Trauer wohl nie vergeh'n,

deinen sinnlosen Tod werd' ich nie versteh'n.

Michael, du fehlst mir hier so sehr,

mit jedem Tag ein bisschen mehr.

Ich wünsch' mir, du hast deinen Frieden gefunden

und, dass geheilt sind all deine Wunden,

die man dir hier angetan hat.

Michael, schlaf' ruhig und friedlich in deinem Grab.

Im Jenseits werden wir uns wiederseh'n,

und das wird dann ganz wunderschön.

Bis e

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen