text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Postdemokratie und Industrial Citizenship Erosionsprozesse von Demokratie und Mitbestimmung von Brinkmann, Ulrich (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.08.2017
  • Verlag: Beltz Juventa
eBook (PDF)
22,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Postdemokratie und Industrial Citizenship

In dem Buch wird Mitbestimmung demokratietheoretisch analysiert und mit der Frage der sozialen Ungleichheit verbunden. Es wird rekonstruiert, wie industrielle Staatsbürgerrechte die demokratischen Mitbestimmungsmöglichkeiten in der Betriebsverfassung konstituieren. Die betriebliche Mitbestimmung ist ein zentrales Merkmal des deutschen Modells industrieller Beziehungen. In dem Buch wird die Mitbestimmung demokratietheoretisch analysiert und mit der Frage der sozialen Ungleichheit verbunden. Systematisch wird rekonstruiert, wie industrielle Staatsbürgerrechte die demokratischen Mitbestimmungsmöglichkeiten in der Betriebsverfassung konstituieren. Anhand von empirischen Fallstudien wird schließlich nachgezeichnet, wie betriebliche Teilhabe und ihr demokratischer Gehalt in den letzten Jahren erodiert sind.

Ulrich Brinkmann, Jg. 1967, Dr. rer. pol. ist Professor für Organisations- und Arbeitssoziologie an der Technischen Universität Darmstadt.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 214
    Erscheinungsdatum: 21.08.2017
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783779947554
    Verlag: Beltz Juventa
    Größe: 1312kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen