text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Siedlungswasserwirtschaft klimarobust gestalten Methoden und Maßnahmen zum Umgang mit dem Klimawandel von Bolle, Friedrich-Wilhelm (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.04.2015
  • Verlag: oekom verlag
eBook (PDF)
24,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Siedlungswasserwirtschaft klimarobust gestalten

Welchen Nutzen haben eine 'wassersensible Stadtentwicklung' und 'Wasserplätze' in Städten? Wie sind Kläranlagen vom Klimawandel betroffen? Und wie kann trotz klimatischer Änderungen eine sichere Trinkwasserversorgung gewährleistet werden? Starkregenereignisse und Überflutungen von Straßen und Plätzen, Hitzeperioden und länger andauernde Trockenheit sind die Herausforderungen, mit denen sich auch die Siedlungswasserwirtschaft in Deutschland seit einigen Jahren befasst. Experten aus Wissenschaft und Praxis zeigen, wie aus regionalen Klimaprojektionen Wissens und Berechnungsgrundlagen erstellt werden können und sie untersuchen, wie regionale Gewässer und Wasserressourcen, Trinkwasserleitungen, Kanalnetze und die zugehörigen Wasserwerke und Kläranlagen vom Klimawandel betroffen sind. Sie stellen verschiedene übertragbare Methoden, Strategien und Maßnahmen für eine klimarobuste, anpassungsfähige Siedlungswasserwirtschaft vor - so etwa einen Risiko-Check für Wasserversorger, eine vereinfachte Methode zur Ermittlung der Risiken durch urbane Überflutungen und das Instrument KlimaFLEX fu ür einen kooperativ angelegten Schutz vor Starkregenereignissen in Städten und Gemeinden.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 212
    Erscheinungsdatum: 02.04.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783865819376
    Verlag: oekom verlag
    Serie: KLIMZUG 9
    Größe: 4209 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen