text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Transnational Expertise Internal Cohesion and External Recognition of Expert Groups

  • Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
eBook (PDF)
57,30 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Transnational Expertise

Der Sammelband widmet sich der Analyse transnationaler Expertise - eines Themas, das in jüngerer Zeit beträchtliche Aufmerksamkeit in der Sozial- und Geschichtswissenschaft auf sich gezogen hat. Ihren Ausdruck fand die Forschung in der Entwicklung von Konzepten über transnationale Expertennetzwerke, Epistemische Gemeinschaften oder Gemeinschaften von Praktikern. Dennoch mangelt es bislang weiterhin an systematischem Wissen über die Funktionsweise transnationaler Expertengruppen und die Wechselbeziehungen, die es zwischen ihnen und Akteuren und Organisationen der transnationalen Politik gibt. Vor dem Hintergrund, dass transnationale Expertise bereits seit geraumer Zeit eine wichtige Rolle in der öffentlichen Politik spielt, nimmt dieser Band eine interdisziplinäre Perspektive ein und präsentiert Beiträge aus der Politikwissenschaft, der Soziologie und der Geschichtswissenschaft. Mit Beiträgen von Ingvild Bode, Christian Henrich-Franke, Robert Kaiser, Christian Lahusen, Alexander Reinfeld, Lukas Schemper, Andrea Schneiker und Carola Maria Westermeier.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 220
    Sprache: Englisch
    ISBN: 9783845291277
    Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
    Größe: 3375 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen