text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Undoing Irishness Antirassistische Perspektiven in der Republik Irland von Verse, Julia (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.02.2014
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
32,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Undoing Irishness

Die sozioökonomischen Transformationen der letzten Jahrzehnte machen die Republik Irland zu einem der dramatischsten Räume Europas. Diese ethnografische Studie über Rassismus und Antirassismus in der irischen Gesellschaft untersucht die Konstruktionsbedingungen nationaler Identität und ihre Wirkmächtigkeit für irische Verhältnisse. "Irishness" steht als Schlüsselbegriff und hierarchisierende Kategorie sozialer Ordnung im Zentrum der Analysen. Julia Verse zeigt, wie die Perspektiven antirassistischer Akteure auf eine Neuverhandlung des nationalen Selbstverständnisses verweisen - und auf die Bedingungen emanzipativer Politik im heutigen Europa. Julia Verse (Dr. phil.) lebt in Berlin und ist historisch arbeitende Kulturwissenschaftlerin. Ihre Interessensschwerpunkte sind soziale Inklusions- und Exklusionsprozesse, Rassismus, Nationalismus und Pop.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 412
    Erscheinungsdatum: 20.02.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839416822
    Verlag: transcript
    Größe: 2023 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen