text.skipToContent text.skipToNavigation

Was von uns übrig bleibt Wenn wir einen Ort, einen Menschen oder die Welt verlassen von Stillich, Sven (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.11.2018
  • Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
eBook (ePUB)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 20.11.2018 per Download lieferbar

Online verfügbar

Was von uns übrig bleibt

Wir hinterlassen Spuren, überall: Fingerabdrücke auf Gläsern, den Geruch im Lieblingspullover, ein Selfie, Erinnerungen in den Gehirnen der Menschen, die wir treffen. Vieles vergeht schnell, manches bleibt für immer. Jeder kennt das. Deswegen wird das Buch den Impuls auslösen, sich selbst Fragen zu stellen: Sollte ich mit Oma über ihre Kindheit reden, solange sie noch lebt? Wie viel meines Humors ist eigentlich der meiner Partnerin? Und wenn ich mal nicht mehr da sein werde: Was sollte mich überdauern? Wer soll mich wie in Erinnerung behalten - und habe ich überhaupt Einfluss darauf? Sven Stillich macht sich auf die Suche nach den biologischen, geistigen und kulturellen Spuren, die bleiben, wenn wir einen Ort verlassen, einen Menschen und die Welt.

Sven Stillich, geboren 1969, hat Sprachwissenschaften studiert und im Anschluss die Henri-Nannen-Journalistenschule besucht. Seitdem arbeitet er als Autor für verschiedene Zeitschriften und Zeitungen sowie als Lektor. Lange füllte er den Blog 'Verweilen im Vorübergehen' mit Alltagsfotografien, -texten und -gedanken. Stillich ist im Hamburger Gängeviertel aktiv und arbeitet an seinem Langzeitprojekt 'Erfundstücke'. 2007 erschien bei Ullstein 'Second Life. Wie virtuelle Welten unser Leben verändern'.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 288
    Erscheinungsdatum: 20.11.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783644001893
    Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen