text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Methoden der Alter(n)sforschung Disziplinäre Positionen und transdisziplinäre Perspektiven

  • Erscheinungsdatum: 17.03.2014
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Methoden der Alter(n)sforschung

In der Alter(n)sforschung ist nicht zuletzt vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung ein Anstieg der Forschungsbeiträge und ein breites Spektrum an Forschungsansätzen zu beobachten. Dabei tritt in den jüngsten disziplinübergreifenden Publikationen die Annahme hervor, dass die gesellschaftlichen Probleme von Seiten der Wissenschaft am besten mithilfe einer inter- und transdisziplinären Vorgehensweise in Angriff zu nehmen seien. Entgegen diesem Trend fragt der Band dezidiert nach der methodischen Ausrichtung der einzelnen Disziplinen und konturiert damit die Ausgangsbasis für eine fachübergreifende Zusammenarbeit. Andrea von Hülsen-Esch (Dr. phil.) ist Professorin für mittlere und neuere Kunstgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Miriam Seidler (Dr. phil.) ist Akademische Rätin am Institut für Germanistik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Christian Tagsold (Dr. phil.) ist Professor am Institut für Modernes Japan der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 274
    Erscheinungsdatum: 17.03.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839425206
    Verlag: transcript
    Größe: 2188 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen