text.skipToContent text.skipToNavigation

Deutschlands zukünftige Bildungsstruktur Bevölkerungsvorausberechnungen unter Einbezug bildungsdifferentieller Fertilität und intergenerationaler Bildungsmobilität von Ahmed, Martin J. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.03.2015
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Deutschlands zukünftige Bildungsstruktur

Martin J. Ahmed zeigt in seiner Arbeit, dass Bevölkerungsvorausberechnungen nicht nur den Umfang und die Altersstruktur einer Gesellschaft, sondern auch ihre zukünftige Bildungsstruktur voraus schätzen können. Wie ist es um die zukünftige Bevölkerungsstruktur Deutschlands bestellt, wenn Eltern mit höheren Bildungsabschlüssen weniger Kinder bekommen und die Zugehörigkeit zu Bildungsschichten weiterhin in messbarem Umfang an die Kindergeneration vererbt wird? Dieser Frage geht das erste Bevölkerungsvorausberechnungsmodell seiner Art mit empirischen Daten zu bildungsdifferentieller Fertilität und intergenerationaler Bildungsmobilität nach und entwirft verschiedene Szenarien für die Alters- und Bildungsstruktur der Jahre 2030 und 2060.

Martin J. Ahmed studierte Volkswirtschaftslehre und Soziologie an der Universität zu Köln. Zu den Kernfeldern seiner wissenschaftlichen Arbeit zählen Finanzwissenschaft, Wirtschaftspolitik sowie Bildungs- und Bevölkerungssoziologie und Demographie.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 274
    Erscheinungsdatum: 18.03.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658093372
    Verlag: Springer VS
    Größe: 5253 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen