text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Frauen und Rechtsradikalismus in Europa Eine Studie zu Frauen in Führungspositionen rechtsradikaler Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien von Brück, Brigitte (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.02.2015
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
42,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Frauen und Rechtsradikalismus in Europa

Das Buch bietet einen fundierten Überblick über das Selbstverständnis von Politikerinnen in Führungspositionen rechtsextremer Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien. Eine längst überfällige Rechtsextremismus Studie. Das Buch führt in die zeitgenössische Rechtsextremismusforschung - sofern sie eine Geschlechterperspektive berücksichtigt - ländervergleichend ein. Anhand von Leitfadeninterviews mit Politikerinnen in Führungspositionen rechtsradikaler Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien werden das Sachverständnis und die politische Positionierung dieser Aktivistinnen untersucht. Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Politikerinnen im Mittelpunkt werden analysiert- Dabei wird die Rolle der Politikerinnen in der Traditionsbildung und der Modernisierung ihrer Parteien nachgezeichnet. Das Buch bietet einen fundierten Überblick über rechtsextreme Frauen in Europa und einen Einblick in die geschlechterkritische komparative Rechtsextremismusforschung.

Dr. phil. Brigitte Brück, Dipl.-Sozwiss, ist Leiterin von Arbeit und Leben (DGB/VHS) e.V., Bremen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 288
    Erscheinungsdatum: 27.02.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783322809353
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 17844kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen