text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Apps im Lauterkeitsrecht Eine Untersuchung ausgewählter rechtlicher Problemfälle im Zusammenhang mit dem Vertrieb von mobilen Anwendungen von Steinmetz, Patrick (eBook)

  • Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
eBook (PDF)
86,50 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Apps im Lauterkeitsrecht

Mobile Anwendungen, kurz 'Apps', spielen mittlerweile in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. Aus der steigenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung von Apps resultiert der Bedarf, die mobilen Hilfsprogramme unter rechtswissenschaftlichen Gesichtspunkten näher zu erforschen. Die Arbeit widmet sich der praxisorientierten Untersuchung ausgewählter rechtlicher Problemfelder, die sich speziell aus dem Vertrieb von Apps ergeben. Die Komplexität der technischen Hintergründe erfordert es dabei, sich zunächst näher mit Apps in rechtstatsächlicher Hinsicht auseinanderzusetzen. Sodann wird die Rechtmäßigkeit der beliebtesten Methoden des App-Marketing bewertet. Darüber hinaus wird untersucht, ob und inwieweit die Implementierung von kostenpflichtigen Zusatzinhalten und Werbung in Apps aus lauterkeitsrechtlicher Perspektive zulässig sind.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 290
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783845288659
    Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
    Größe: 1053 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen