text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Systemdenken im deutschen und französischen Handelsrecht Ein systemtheoretischer Beitrag zur internationalen Rechnungslegung von Schulte, Muriel (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 04.08.2010
  • Verlag: Gabler Verlag
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Systemdenken im deutschen und französischen Handelsrecht

Muriel Schulte verdeutlicht, wie das Systemdenken auf eine in der IAS-Verordnung nur als Option implementierte Harmonisierung nationaler Handelsbilanzrechte wirkt und inwieweit der normative Rechnungslegungsdiskurs einen konstruktiven Beitrag zur (Fort-)Entwicklung der IFRS leisten kann. Dr. Muriel Schulte promovierte bei Prof. Dr. Michael Hommel an der Professur für Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Produktinformationen

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen