text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Verbriefung von Darlehensforderungen - Risiken des Anlegers von Wesser, Wiebke (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.07.2019
  • Verlag: Springer-Verlag
eBook (PDF)
79,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Verbriefung von Darlehensforderungen - Risiken des Anlegers

Das Buch setzt sich mit der Verbriefung von Darlehensforderungen in Gestalt forderungsbesicherter Wertpapiere auseinander und legt den Schwerpunkt auf die damit einhergehenden Risiken des Anlegers. Der Verbriefungsvorgang wird allgemein dargestellt und anhand einer Beispielstransaktion nach deutschem Recht eingeordnet. M?gliche Risiken werden untergliedert in allgemeine, objekt-, struktur-, personen-, umfeld- und bewertungsbedingte Risiken sowie nach Durchsetzungsrisiken und unter Ber?cksichtigung von Wechselwirkungen eingehend beleuchtet. Zur Kl?rung etwaiger Schadensersatzanspr?che werden die Risiken im Rahmen vorvertraglicher Aufkl?rungspflichten, der Verm?gensverwaltung, Verm?gensbetreuung, Anlageberatung und Anlagevermittlung sowie der Prospekthaftung differenziert auf ihre Aufkl?rungspflichtigkeit hin untersucht. Weitergehend werden in Betracht kommende K?ndigungsrechte des Anlegers bei Risikorealisierung untersucht, wobei sich die Arbeit intensiv mit der Anwendbarkeit der ?? 313, 314 und 490 Abs. 1 BGB auf Inhaberschuldverschreibungen besch?ftigt.

Produktinformationen

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen