text.skipToContent text.skipToNavigation

'Die Zukunft is(s)t vegetarisch'. Zu Vorstellungen von Vegetarismus als 'bessere' Ernährungs- und Lebensform aus kulturwissenschaftlicher Perspektive von Geyer, Joschka Martin (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 31.03.2015
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
16,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

'Die Zukunft is(s)t vegetarisch'. Zu Vorstellungen von Vegetarismus als 'bessere' Ernährungs- und Lebensform aus kulturwissenschaftlicher Perspektive

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Volkskunde), Sprache: Deutsch, Abstract: Neben der physiologischen Notwendigkeit der Nahrungsaufnahme hat Essen eine soziokulturelle Dimension. Ernährung ist ein Teil eines bestimmten Lebensstils. Die eigene Ernährung kann als 'Akt der Repräsentation' bezeichnet werden. Aus kulturwissenschaftlicher Perspektive sind vor allem die in den Publikationen vermittelten Werte und Normen interessant. Welche Repräsentationsmöglichkeiten werden durch eine vegetarische Ernährung- und Lebensform in den zeitgenössischen Publikationen konstruiert? Welche Vorstellungen eines 'bestimmten Lebensstils' werden vermittelt? Vegetarismus wird, in Abgrenzung zu einer carnivoren Ernährungs- und Lebensform, in vielen dieser Publikationen als die 'bessere' Ernährungs- und Lebensform konstruiert. In der vorliegenden Arbeit werden solcherlei Vorstellungskonstruktionen kulturwissenschaftlich herausgearbeitet, strukturiert und dekonstruiert. Ebenso soll die Wirkmächtigkeit der verschiedenen zeitgenössischen Argumente aufgezeigt und gedeutet werden.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 43
    Erscheinungsdatum: 31.03.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783656932123
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V295044
    Größe: 829kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen