text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Adaptivität im CRM Maschinelles Lernen in einem Simulationsmodell unter Verwendung von SPSS Clementine von Claussen, Dominik (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.06.2009
  • Verlag: GRIN Publishing
eBook (PDF)
10,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Adaptivität im CRM

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Theorie von Wright aus der Produktionswirtschaft besagt, dass bei jeder Verdopplung der kumulierten Produktionsmenge ein Verbesserungspotential bedingt durch Lerneffekte von bis zu 30% besteht. Im Customer-Relationship-Management (CRM) ist ähnliches zu erwarten: umso mehr Marketing-Kampagnen beispielsweise durchgeführt werden, umso besser lernen die Unternehmen die optimale Kampagnenführung. Und je genauer eine Kampagne auf den Kunden abgestimmt ist, desto eher wird er auf die Kampagne reagieren. Daher ist ein Lernprozess in Systemen, und speziell auch im CRM, vorteilhaft. Wie dieser Lernprozess am besten ausgestaltet und automatisiert werden kann, soll in dieser Arbeit untersucht werden.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 94
    Erscheinungsdatum: 07.06.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783640341948
    Verlag: GRIN Publishing
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V128107
    Größe: 3093kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen