text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Opel-Krise im Lichte der Lehre von Adam Smith von Wühlisch, Clemens von (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.08.2011
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
28,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Opel-Krise im Lichte der Lehre von Adam Smith

Inhaltsangabe:Einleitung: Die andauernde Finanz- und Wirtschaftskrise wird häufig als Auslöser für die Krise der Opel GmbH angesehen. Einige Politiker nutzen diese Sichtweise als Begründung für eine Unterstützung der Opel GmbH durch den Staat. Vor dem Hintergrund klassischer Wirtschaftslehren soll hinterfragt werden, ob der Staat regulierend eingreifen darf. In dieser Arbeit wird das Eingreifen des Staates in die Wirtschaft am Beispiel der kriselnden Opel GmbH vor dem Hintergrund der Lehre von Adam Smith hinterfragt. Im Folgenden wird auf die Geschichte der Opel GmbH eingegangen und die in jeder Epoche vorhandenen Kapazitäten dargestellt werden. Die nahe Vergangenheit und die gegenwärtige Situation wird dabei besonders beleuchtet um intensiver auf die andauernde Opelkrise eingehen zu können. Dabei sollen die möglichen Ursachen, nämlich einer hausgemachten, einer strukturellen oder als Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise festgestellt werden. Im dritten Teil folgt eine Beschreibung über den Werdegang Adam Smiths und dessen Theorien um dann, im 4. Kapitel, ein Bild über die Vorstellung Smiths zur Einflussrolle des Staates für das kriselnde Unternehmen Opel darzustellen. Somit fällt der Schwerpunkt auf die Anwendbarkeit der Thesen von Adam Smith auf die Opelkrise. In der Schlussbetrachtung wird das untersuchte Themengebiet um Implikationen ergänzt. Nach Zusammenfassung der aus Kapitel zwei, drei und vier behandelten Themen erfolgt ein Resultat und mögliche Perspektiven in die Zukunft.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisI AbbildungsverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisIV 1.Einleitung1 1.1Problemhintergrund1 1.2Ziel1 1.3Gang der Untersuchung1 2.Opel als Untersuchungsgegenstand der Arbeit2 2.1Unternehmensportrait2 2.2Opel-Krise4 2.2.1Entstehung und Verlauf4 2.2.2Einfluss von GM5 2.2.3Theoretischer Ansatz der staatlichen Mitbestimmung9 3.Adam Smith11 3.1Leben11 3.2Werke und Lehre16 3.3Vorstellung zur Rolle des Staates in Krisensituationen22 3.3.1Allgemein22 3.3.2Unternehmenskrisen24 4.Kritische Analyse der Opelkrise im Lichte der Lehre von Adam Smith26 5.Schlussbetrachtung30 5.1Zusammenfassung30 5.2Implikationen32 5.3Perspektiven32 LiteraturverzeichnisVI WebseitenverzeichnisVIIITextprobe:Textprobe: Kapitel 4, Kritische Analyse der Opelkrise im Lichte der Lehre von Adam Smith: Missmanagement bzw. eine hausgemachte Krise: Zunächst kann festgestellt werden, dass Opel sich durch Managementfehler, [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 43
    Erscheinungsdatum: 11.08.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783842819597
    Verlag: diplom.de
    Größe: 1190 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen