text.skipToContent text.skipToNavigation

Umsatzsteuerliche Aspekte bei Güterbeförderungsleistungen. Ein Praxisleitfaden für deutsche Spediteure von Ortac, Mesut (eBook)

  • Erschienen: 30.08.2016
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Umsatzsteuerliche Aspekte bei Güterbeförderungsleistungen. Ein Praxisleitfaden für deutsche Spediteure

Projektarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 3,0, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen, früher: Berufsakademie Villingen-Schwenningen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Umsatzsteuerrecht unterliegt einem ständigen Wandel. Durch die Steuerharmonisierung innerhalb der Europäischen Union existiert vor allem im Bereich der Umsatzsteuer eine allgemeine Grundlage, die Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie. Durch diese muss sich das nationale Umsatzsteuerrecht immer mehr am EU-Recht ausrichten. Die Folgen sind zahlreiche Urteile des Europäischen Gerichtshofs zur Umsatzsteuer. Diese dadurch entstandene Komplexität des deutschen Umsatzsteuerrechts sorgt dafür, dass Unternehmer schnell den Überblick verlieren und sich an einen Steuerberater wenden. Jedoch werden die Erwartungen an diesen durch eine Flut von BFH- und EuGH-Entscheidungen immer größer. Der Gesetzgeber hat durch das Jahressteuergesetz 2009 vom 19.12.2008, das vom Rat der Europäischen Union am 12.02.2008 verabschiedete Mehrwertsteuerpaket in das deutsche Umsatzsteuerrecht umgesetzt. Das hat zu grundlegenden und wesentlichen Änderungen bei der Ortsbestimmung der sonstigen Leistungen seit dem 01.01.2010 geführt. Speziell die Transport- und Logistikbranche sind von der neuen Rechtslage hinsichtlich der internationalen Güterbeförderungsleistungen betroffen und mussten sich seitdem auf neue verwaltungs- und Transporttechnische Hürden einstellen. In dieser Projektarbeit befasse ich mich mit den umsatzsteuerlichen Aspekten bei Güterbeförderungsleistungen und gehe auf die Gesetzesgrundlage, den Geltungsbereich, Begrifflichkeiten, Rechtsentwicklung, Ortsbestimmung, Steuerpflicht, Besteuerungsverfahren, sonstige Leistungen im Zusammenhang mit Beförderungsleistungen und eine abschließende Zusammenfassung ein. Diese Projektarbeit soll als Praxisleitfaden für deutsche Spediteure dienen. Die Personenbeförderung wird Zwecks Abgrenzung zur Güterbeförderung nur am Rande angesprochen. Ziel dieser Projektarbeit ist es, die Komplexität der umsatzsteuerlichen Güterbeförderungsleistungen systematisch darzustellen und die Problematik anhand von Praxisfällen der deutschen Spediteure, speziell im Business-to-Business Bereich, aufzuzeigen.

Produktinformationen

    Größe: 527kBytes
    Reihe (Teil): Akademische Schriftenreihe .V339054
    Herausgeber: GRIN Verlag
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 32
    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    ISBN: 9783668287587
    Erschienen: 30.08.2016
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    Hofer life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest Du alle Deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.