text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Bundesrat gegen Arzneimittelsparpaket OTC-Markt profitiert auf jeden Fall von Schneider, A. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.03.2006
  • Verlag: GENIOS
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Bundesrat gegen Arzneimittelsparpaket

Das Gesetz zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in der Arzneimittelversorgung (AVWG) kann aufgrund eines überraschenden Vetos des Bundesrats nicht wie geplant in Kraft treten. Die Arzneimittelausgaben der GKV sind mit 3,3 Milliarden Euro der größte Kostenblock in der ambulanten Versorgung, 1,3 Milliarden Euro pro Jahr sollen die Kassen durch das AVWG pro Jahr einsparen. Die Regierungskoalition will u.a. die Abgabe kostenloser Arzneimittelpackungen an Apotheken streichen und Ärzten, die zu viele und zu teure Medikamente verschreiben, das Honorar kürzen. Profitieren wird der ohnehin stark wachsende OTC-Markt, also die rezeptfrei in den Apotheken und Drogerien erhältlichen Arzneimittel zur Selbstmedikation.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 12
    Erscheinungsdatum: 23.03.2006
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783737927307
    Verlag: GENIOS
    Größe: 1035kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen