text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Oz-Prinzip Ergebnisse erreichen durch praktizierte persönliche und organisatorischeVerantwortung von Connors, Roger (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 22.06.2016
  • Verlag: Pro BUSINESS digital printing
eBook (ePUB)
14,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Oz-Prinzip

Das Oz-Prinzip - der Bestseller aus USA beschreibt ein verblüffend einfaches Prinzip für Unternehmen, bessere Ergebnisse zu erzielen. Die wichtigsten Säulen dabei sind zum einen eine neue und positive, nicht furchteinflößende, Betrachtungsweise von Verantwortung, die nicht als Rechtfertigung für Misserfolge verstanden wird, sondern als erstrebenswerte persönliche Haltung, um Erfolge zu erzielen. Zum anderen stützt sich das Prinzip auf das aus vier Stufen bestehende Modell: Sehen! - Zu-eigen-Machen! - Lösen! - Handeln!, mit dem es jedem, ob Mitarbeiter, Abteilungsleiter oder Unternehmensführung, gelingen kann, diese neue Verantwortung zu praktizieren, über sich selbst hinauszuwachsen und so den Unternehmenserfolg wesentlich mitzugestalten.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 271
    Erscheinungsdatum: 22.06.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783864601989
    Verlag: Pro BUSINESS digital printing
    Größe: 2632 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Das Oz-Prinzip

Positive Stimmen zu Das Oz-Prinzip

" Das Oz-Prinzip macht uns als Unternehmen in wesentlichem Umfang aus. Eingeführt haben wir seine Konzepte schon vor über zehn Jahren, doch die Grundsätze gelten unvermindert weiter und werden auf allen Ebenen praktiziert. Es ist Teil unseres Selbstverständnisses."

Jay Graf,

Konzernchef,

Guidant Corporation

"Jahrelang haben Topmanager nach einem klaren Modell gesucht, an dem sich Kulturwandel orientieren kann, der nötig ist, um Mitarbeiter so einzubeziehen, dass sich ihr Engagement im Ergebnis niederschlägt. Das Oz-Prinzip liefert ein solches Modell. Pflichtlektüre für jeden, der für den Wert echter Führungsqualität eintritt."

Mike Coleman,

President, Alcoa Rigid Packaging Division,

Vice President, Alcoa Business System & Quality,

Alcoa, Inc.

"Victor Hugo soll gesagt haben: 'Es gibt etwas, das stärker ist als alle Armeen der Welt, und das ist eine Idee, deren Zeit gekommen ist.' In meinen Augen ist Das Oz-Prinzip eine solche Idee, die die amerikanische Unternehmenslandschaft revolutioniert und auf das 21. Jahrhundert vorbereitet."

Michael L. Eagle

Vice President, Global Manufacturing

Eli Lilly and Company

" Das Oz-Prinzip ist ein durchdachter, direkter Ansatz zu dem komplexen Thema Verantwortung und Rechenschaftspflicht. Das Buch vermittelt, wie mehr Verantwortungsbewusstsein geschaffen werden kann, um die Effekte jeder Unternehmensinitiative zu maximieren. Meiner Erfahrung nach verbessert die Umsetzung der Konzepte aus Das Oz-Prinzip die Ergebnisse - für jeden Einzelnen und für das ganze Unternehmen."

Ed Vanyo,

General Manager, Can Operations

Nestlé Purina

"Wir haben mehrere Jahre lang versucht, bestimmte grundlegende Dinge in unserer Global Manufacturing Group zu verändern. Es ist uns einfach nicht gelungen. Schließlich eigneten wir uns das Konzept der praktizierten Verantwortung an, wie es in Das Oz-Prinzip beschrieben wird. Das hat uns den gewünschten Kurswechsel ermöglicht. Damit haben wir jetzt endlich den Erfolg, auf den wir so lange gewartet haben."

Bill Smith,

Vice President,

Global Corporation Manufacturing Services,

Eli Lilly

" Das Oz-Prinzip hat unsere Belegschaft auf allen Ebenen auf einen nachvollziehbaren Ansatz für mehr praktizierte Verantwortung im ganzen Unternehmen eingeschworen. Im Grunde hat uns Das Oz-Prinzip geholfen, unsere Zusagen noch besser einzuhalten - mit messbarem Effekt auf das Ergebnis!"

Michael E. Woods,

Senior Vice President, und

Eric Houseman, Vice President of Operations,

Red Robin Gourmet Burgers

" Das Oz-Prinzip hat es ganz leicht gemacht , zu verstehen, was praktizierte Verantwortung bedeutet, und unsere Effizienz spürbar gesteigert. Unsere ganze Organisation hat das Konzept nicht nur verinnerlicht, sondern inzwischen ist es in unserer Kultur verankert, über der Linie zu arbeiten. Durch Das Oz-Prinzip weiß jeder neue Vertreter, der ins Unternehmen eintritt, sofort, worauf es

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen