text.skipToContent text.skipToNavigation

Hybrides Vorgehensmodell der innerbetrieblichen Fördersystemwahl Entwicklung und Überprüfung eines Modells zur Unterstützung von Planungs- und Investitionsentscheidungen für Fördersysteme im betriebsinternen Materialfluss kleiner und mittelständischer Unternehmen von Friedrich, Andreas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 17.07.2013
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
49,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Hybrides Vorgehensmodell der innerbetrieblichen Fördersystemwahl

Der innerbetriebliche Transport stellt eine Kernfunktion der operativen Logistik dar. Planungen zur Realisierung von innerbetrieblichen Fördersystemen sind komplexe Vorhaben, worin unterschiedliche Fachplaner sowie Entscheidungsträger involviert sind und vielfältige Einflusskriterien existieren. Zudem haben Investitionen in Fördertechnik, aufgrund ihrer mittel- bis langfristigen Nutzungsdauern, Auswirkungen auf die Kapitalbindung, die Produktivität und somit auf den Unternehmenserfolg. Die vorliegende Arbeit leistet einen Beitrag zur Prozessoptimierung und Risikominimierung auf dem beschriebenen Planungsgebiet und widmet sich der Aufgabe, ein hybrides Vorgehensmodell zu erzeugen, das den Anwender in die Lage versetzt, eine optimumsnahe, technologische sowie wirtschaftliche Entscheidung zur Auswahl eines innerbetrieblichen Fördersystems zu treffen und gleichzeitig die Planungssicherheit, -genauigkeit und -transparenz zu erhöhen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 336
    Erscheinungsdatum: 17.07.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783732220267
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 6414kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest Du alle Deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.