text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Innovative Vertriebsmöglichkeiten für journalistischen Online-Content deutscher Tageszeitungen: Die personalisierte E-Paper-Tageszeitung von Seifert, Thomas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2015
  • Verlag: Bachelor + Master Publishing
eBook (PDF)
34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Innovative Vertriebsmöglichkeiten für journalistischen Online-Content deutscher Tageszeitungen: Die personalisierte E-Paper-Tageszeitung

Die grundlegende Wandlungsbereitschaft bestimmt sich aus dem gesellschaftlichen Wandel von der Industrie- zur Informationsgesellschaft. Diese Veränderungen betreffen auch Medienunternehmen. Wyss beschreibt diese neuartige Situation insofern, als dass Medienunternehmen damit konfrontiert werden, ihre publizistischen Leistungen neu zu überdenken, diese dem veränderten Mediennutzungsverhalten, den soziokulturellen Veränderungen, der wirtschaftlichen Umstrukturierung und neuen technischen Imperativen anzupassen und die Qualität ihrer Angebote entsprechend zu sichern. Diese Anpassungen verlangen von den Medienunternehmen ein viel stärkeres Antizipieren der Leserinteressen, als es bisher der Fall war. Die Menge an verfügbaren Informationen, hinweg über alle Medienformen und Kanäle, hat das bisherige System der Abhängigkeit des Lesers von den Medienproduzenten vollkommen umgekehrt. Die Bedürfnisse des Einzelnen stehen im Fokus, was insbesondere der Mega-Trend der Individualisierung verdeutlicht. Für die Medienunternehmen bedeutet dies eine radikale Veränderung. Die Medienprodukte werden spezialisiert, fragmentiert und personalisiert. Thomas Seifert, M.A., wurde 1987 in Leipzig geboren. Sein Studium an der Universität der Bundeswehr München schloss er im Jahr 2014 mit dem akademischen Grad des 'Master of Arts' erfolgreich ab. Während des Studiums war der Autor Stipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung e.V. und konnte in der journalistischen Förderung seine Kompetenzen erweitern und vertiefen. Dabei fand er sein Interesse für die betriebswirtschaftlichen und organisationalen Rahmenbedingungen von Medienunternehmen. Aus seiner Sicht müssen viele Medienunternehmen bzw. Redaktionen ihr Markt- und Kundenverständnis im Hinblick auf die Möglichkeiten des Internets radikal ändern. Je lokaler oder je spezialisierter die Titel, desto höher ist der Anpassungsbedarf.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 116
    Erscheinungsdatum: 01.10.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783958208384
    Verlag: Bachelor + Master Publishing
    Größe: 972 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen