text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Werteorientierte Unternehmensführung als Weg aus der Krise von Wielander, Nina (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.07.2010
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
28,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Werteorientierte Unternehmensführung als Weg aus der Krise

Inhaltsangabe:Einleitung: 'Over the past few months, the global economy has faced stresses and strains not seen since the Great Depression more than 70 years ago. A crisis in confidence has emerged (...) and the outlook for many companies is bleak'. Aber aus einer Krise entstehen auch Chancen: 'So enterprises have the possibility to start to lay a strong foundation for creating people advantage in the future'. Um der aktuellen Weltwirtschaftskrise entgegenzusteuern und für künftige Krisen gerüstet zu sein, ist es nötig, das Verhältnis zwischen Unternehmenswert und bestimmten Unternehmenswerten im Sinne einer 'wertebalancierten'. Unternehmensführung neu zu bestimmen. Der Mensch wird als der ausschlaggebende 'Erfolgsfaktor' für die Stärkung der Wettbewerbskraft und der Wettbewerbsvorteile wiederentdeckt. Problemstellung: Krisen jeglicher Art und verschiedenen Ausmaßes betreffen Unternehmen immer wieder. Deshalb ist es nötig, ein Unternehmen so zu führen, dass es möglichst 'krisensicher' ist, das heißt, im Fall einer eingetretenen Krise so gut als möglich zu reagieren und langfristig Strukturen aufzubauen, um Krisen vorzubeugen: 'So executives need a way of operating that's suited to the most uncertain business environment (...) they need to make their organizations more resilient'. Allerdings sind Krisen aufgrund der Vielzahl an beteiligten Faktoren und der ihnen eigenen Unberechenbarkeit nur schwer kalkulier- und damit vorhersehbar, dazu Bryan und Farrell: '...enormous uncertainty will remain, particularly about how governments will behave and the global real economy and financial system will interact.'. Deshalb sind auch (im Besonderen kurzfristig erstellte) Konzepte und Strategien, die der Krisenbewältigung bzw. - prävention innerhalb eines Unternehmens dienen, nur bedingt wirksam und der 'Bedrohung' durch diverse Krisenfaktoren ausgesetzt. Langfristige Maßnahmen wie die werteorientierte Unternehmensführung, bei der es u.a. um die Schaffung stabiler Werte und Unternehmensgrundsätze geht, können dazu dienen, einer Unternehmung der in einer Krisenzeit besonders benötigte Stabilität zu geben. In Zeiten der Krisen gibt es aber auch die Möglichkeit, Unternehmen neu zu strukturieren und die strategische Marschrichtung zu verändern. So beinhaltet z.B. eine ökonomische Krise sowohl das Moment des wirtschaftlichen Niedergangs wie auch eine Chance zur Weiterentwicklung und Neuausrichtung. In diesem Sinn weisen Krisen auch auf die Notwendigkeit einer [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 70
    Erscheinungsdatum: 05.07.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783836648554
    Verlag: diplom.de
    Größe: 2482 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen