text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Novelle des Stammzellgesetzes Parlamentarische Gewissensentscheidung zwischen Lebensschutz und Forschungsfreiheit von Schneider, A. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 26.03.2008
  • Verlag: GENIOS
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Novelle des Stammzellgesetzes

Das deutsche Embryonenschutzgesetz verbietet es, menschliche Embryonen für Forschungszwecke herzustellen oder zu zerstören. Das Stammzellgesetz vom Juni 2002 erlaubt jedoch unter strengen Auflagen die Forschung an importierten embryonalen Stammzellen, die vor dem 1. Januar 2002 gewonnen wurden. Dieses Gesetz wird im Bundestag derzeit sehr kontrovers diskutiert. Zu entscheiden ist, ob die bisherige Stichtagsregelung beibehalten, fallen gelassen oder auf den 1. Mai 2007 verschoben wird. Die Wissenschaftler hoffen, bisher unheilbare Krankheiten mit Hilfe von embryonalen Stammzellen heilen zu können.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 10
    Erscheinungsdatum: 26.03.2008
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783737927451
    Verlag: GENIOS
    Größe: 1059kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen