text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Toolbox Kommunikationsmanagement Denkwerkzeuge und Methoden für die Steuerung der Unternehmenskommunikation von Zerfaß, Ansgar (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.06.2019
  • Verlag: Springer Gabler
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Toolbox Kommunikationsmanagement

Erfahren Sie in diesem Buch Wissenswertes rund um das Thema strategische Unternehmenskommunikation Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick zu bestehenden Ansätzen, Methoden und Instrumenten für das strategische Kommunikationsmanagement in Unternehmen. Es behandelt die folgenden Themenbereiche:
Der Beitrag von Kommunikation zur Wertschöpfung Toolbox für das Kommunikationsmanagement: Analysetools, Planungstools, Umsetzungstools, Evaluationstools Neue Tools für das Kommunikationsmanagement Anwendungsbeispiele für die Toolbox Top-Tools und Erfolgsfaktoren Weiterhin werden im Buch 'Toolbox Kommunikationsmanagement - Denkwerkzeuge für die Steuerung der Unternehmenskommunikation' aktuelle Erkenntnisse aus der internationalen Forschung neu systematisiert und mit empirischen Daten sowie Best-Practice-Beispielen aus der Kommunikationspraxis von Unternehmen in Deutschland verknüpft. Erfolgreiche Kommunikationschefs berichten darüber hinaus über ihre eigenen Erfahrungen und praktische Lösungsansätze.
Ein optimaler Wegweiser für Unternehmensleitung und Kommunikationsverantwortliche
Ansgar Zerfaß und Sophia Charlotte Volk stellen konkrete Tools zum Management der Kommunikation vor und wenden sich damit an alle, die den Beitrag der Unternehmenskommunikation zum Organisationserfolg ganzheitlich verstehen und steuern wollen. Die in diesem Buch erwähnten Tools sind zum Beispiel:
Communication-Touchpoint-Analyse Zieleradar
Sentiment-Analyse Communication Value Circle Maßnahmenportfolio Issue Maps Communication Scrum Mit dieser umfassenden Betrachtung des Kommunikationsmanagements richtet sich dieser praktische Wegweiser in erster Linie an die Unternehmensleitung und an Kommunikationsverantwortliche. Prof. Dr. Ansgar Zerfaß ist Inhaber des Lehrstuhls für Strategische Kommunikation an der Universität Leipzig sowie Professor in Communication and Leadership an der BI Norwegian Business School, Oslo. Der promovierte Betriebswirt und habilitierte Kommunikationswissenschaftler ist zudem Herausgeber des 'International Journal of Strategic Communication' (USA) und Plank Scholar am Plank Center for Leadership and Public Relations an der University of Alabama. Für seine Forschung zur Unternehmenskommunikation, Wertschöpfung durch Kommunikation, Evaluation, Digitale Kommunikation sowie Internationale Kommunikation wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. in New York mit dem Pathfinder Award des Institute for Public Relations. Der von ihm initiierte European, Asia-Pacific und Latin America Communication Monitor analysiert die Entwicklung des Kommunikationsmanagements in über 80 Ländern und gilt als weltweit größte Studie im Themenfeld. Ansgar Zerfaß hat bislang 34 Bücher und über 300 Beiträge sowie Studienberichte in mehreren Sprachen veröffentlicht, darunter bei Springer das 'Handbuch Unternehmenskommunikation' (Gabler, 2. Auflage 2014), 'Communication Excellence' (Palgrave Macmillan, 2017), 'Organisationskommunikation und Public Relations' (Springer VS, 2013), 'Unternehmensführung und Öffentlichkeitsarbeit' (Springer VS, 3. Auflage 2010) sowie bei anderen Verlagen u.a. 'The Routledge Handbook of Strategic Communication' (Taylor & Francis, 2015) und 'The Management Game of Communication' (Emerald, 2016). Sophia Charlotte Volk ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Strategische Kommunikation der Universität Leipzig. Sie ist außerdem Projektleiterin im Forschungsprogramm 'Value Creating Communication' der Akademischen Gesellschaft für Unternehmensführung & Kommunikation und forscht in den Bereichen Wertschöpfung durch Kommunikation, Kommunikationssteuerung und Evaluation. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Forschung ist der State of the Art der international vergleichenden Forschung innerhalb der Kommunikationswissenschaft mit der Zielstellung, Qualitätsstandards für die komparative Kommunikationsforschung zu entwickeln. Ihre Studien wurden in internationalen Journals ver

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 304
    Erscheinungsdatum: 25.06.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658242589
    Verlag: Springer Gabler
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen