text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Bedeutung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb für den Einsatz kommunikationspolitischen Direktmarketing-Instrumenten von Boecker, Eckhard (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.08.2000
  • Verlag: Diplomica
eBook (PDF)
38,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Bedeutung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb für den Einsatz kommunikationspolitischen Direktmarketing-Instrumenten

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: In der vorliegenden Arbeit werden die wettbewerbsrechtlichen Rahmenbedingungen auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland eingegrenzt. Die europäische Union findet keine explizite Berücksichtigung. Nur an wenigen Stellen erfolgen kurze Ausführungen, bezogen auf die wettbewerbsrechtlichen Rahmenbedingungen beziehungsweise des Direktmarketing über die deutschen Grenzen hinweg. Ebenso werden die Nebengesetze und Verordnungen des UWG nicht in dieser Untersuchung einbezogen. Zunächst wird eine notwendige begriffliche Abgrenzung und Definition des Direktmarketing vorgenommen. Ferner werden im Hauptteil dieser Untersuchung die Bedeutung der Direktmarketing-Instrumente für die Unternehmen herausgearbeitet. Anschließend werden die wettbewerbsrechtlichen Rahmenbedingungen der Instrumente des Direktmarketing diskutiert. Daran schließt sich eine Analyse an, die die Auswirkungen der wettbewerbsrechtlichen Rahmenbedingungen auf den Einsatz der Direktmarketing-Instrumente zum Gegenstand hat. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIV TabellenverzeichnisVII 1.Einleitung1 1.1Problemstellung1 1.2Zielsetzung der Arbeit2 1.3Abgrenzung der Arbeit2 1.4Gang der Untersuchung2 2.Abgrenzungen, Definitionen und Instrumente des Direktmarketing2 3.Inhalt und Bedeutung des UWG für den Einsatz von kommuinkationspolitischen Direktmarketing-Instrumenten6 3.1Beim Vertreterbesuch7 3.1.1Begriff und Bedeutung für das Direktmarketing7 3.1.2Wettbewerbsrechtliche Rahmenbedingungen11 3.1.2.1Bestellter Vertreterbesuch11 3.1.2.2Unbestellter Vertreterbesuch12 3.1.3Praktische Folgerungen und Empfehlungen für den Vertretereinsatz15 3.2Beim Telefonmarketing17 3.2.1Begriff und Bedeutung für das Direktmarketing17 3.2.2Wettbewerbsrechtliche Rahmenbedingungen23 3.2.2.1Telefonmarketing im Geschäftsbereich23 3.2.2.2Telefonmarketing im Privatbereich27 3.2.3Praktische Folgerungen und Empfehlungen für das Telefonmarketing32 3.3Beim Telemarketing37 3.3.1Begriff und Bedeutung für das Direktmarketing37 3.3.2Wettbewerbsrechtliche Rahmenbedingungen45 3.3.2.1Telex45 3.3.2.2Teletex48 3.3.2.3Telefax48 3.3.2.4Bildschirmtext50 3.3.3Praktische Folgerungen und Empfehlungen für das Telemarketing51 3.4Bei der adressierten Direktwerbung54 3.4.1Begriff und Bedeutung für das Direktmarketing54 3.4.2Wettbewerbsrechtliche Rahmenbedingungen57 3.4.2.1Verdeckter Werbebrief58 3.4.2.2Werbebrief trotz Ablehnung58 3.4.3Praktische [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 98
    Erscheinungsdatum: 16.08.2000
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783832425623
    Verlag: Diplomica
    Größe: 719kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest Du alle Deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.