text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Guerilla Marketing Alternative Werbeformen als Techniken der Produktinszenierung von Krieger, Kai H. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.06.2012
  • Verlag: Gabler Verlag
eBook (PDF)
49,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Guerilla Marketing

Über die Werbewirkung von Guerilla Marketing und alternative Werbeformen in der Außenwerbung, sogenannte Out-of-Home-Kommunikationsinstrumente, liegen bisher kaum fundierte Erkenntnisse vor. Dies gilt besonders für Guerilla Produktinszenierungen (GPIs), bei denen Marken und Produkte dreidimensional im öffentlichen Raum kreativ und sensationell in Szene gesetzt werden, um Mundpropaganda zu erzielen. In sechs empirischen Experimenten, die die Methoden der Beobachtung, der Befragung und auf neuronaler Ebene die der EEG-Messung beinhalten, erfasst Kai Harald Krieger die Werbewirkungen von GPIs auf Konsumenten. Aufbauend auf verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnissen und den sechs durchgeführten Studien werden anschließend Handlungsempfehlungen für das Markenmanagement abgeleitet. Dr. Kai Harald Krieger promovierte bei Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch am Institut für Marken- und Kommunikationsforschung an der EBS Business School in Oestrich-Winkel. Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Seit Ende der 90er Jahre ist er aktiver Graffiti- und Street-Artist im Künstlerkollektiv 3Steps (www.3Steps.de).

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 329
    Erscheinungsdatum: 08.06.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783834940452
    Verlag: Gabler Verlag
    Größe: 5537 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen