text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Volkshochschule und Marketing Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Marketingstrategien in der Volkshochschule von Bücker, Ralf (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 03.05.2001
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
38,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Volkshochschule und Marketing

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Einleitung5 1.Die Vhs zwischen Markt und öffentlicher Verantwortung8 1.1Das Spannungsfeld8 1.1.1Das Prinzip der öffentlichen Verantwortung8 1.1.2Anspruch und Wirklichkeit11 1.1.3Das Marktprinzip12 1.1.4Der Bildungsauftrag der Volkshochschule14 1.2Veränderungen, Wertewandel, Bildungspolitik18 1.2.1Weiterbildungsmarkt18 1.2.2"Unternehmen Stadt" und "Dezentrale Ressourcenverantwortung"21 1.2.3Wirtschaftliche Überlegungen und Anforderungen24 1.2.4Identität, Image und Öffentlichkeitsarbeit27 1.2.5Anforderungen, Erwartungen und Angebotsprofil30 1.2.6 perspektiven32 2.Marketing - zwischen Profit und Philosophie34 Vorbemerkungen34 2.1Die Entwicklung des Begriffs und sein Bedeutungswandel36 2.1.1Vom Schlagwort zur "Philosophie"36 2.1.2.und vom kommerziellen Marketing zur "Sozialtechnik"38 2.1.3Zusammenfassende Begriffsbestimmung39 2.1.3.1Marketing im klassischen Sinn39 2.1.3.2Marketing als Sozialtechnik40 Zwischenbemerkungen41 2.2"Business-Marketing"42 2.2.1Einsatzbereiche und Merkmale42 2.2.2Marketingstrategien43 2.2.3Marketinginstrumente44 2.2.3.1Informationsinstrumente44 2.2.3.2Aktionsinstrumente45 2.2.4Der Marketing-Management-Prozeß48 2.2.5Das Corporate Identity-Konzept50 Zwischenbemerkungen 51 2.3"Non-Business-Marketing" / "Social-Marketing"53 2.3.1Einsatzbereiche und Merkmale53 2.3.2Gründe und Chancen54 2.3.3Anwendungsmöglichkeiten55 2.3.3.1Informationsinstrumente55 2.3.3.2Aktionsinstrumente56 2.3.4.und die Volkshochschule?57 Zwischenbemerkungen58 3."Bildungsmarketing" in der Volkshochschule?60 3.1Polaritäten60 3.1.1Markt, Marketing und Erwachsenenbildung62 3.1.2Teilnehmerorientierung versus Kundenorientierung65 3.1.3Wa(h)re Bildung?67 3.1.4Wirtschaftliches Denken und pädagogisches Selbstverständnis69 Zwischenbemerkungen71 4.Marketing konkret73 Vorbemerkungen73 4.1Marketingansätze für die Volkshochschule74 4.1.1Ist und Soll74 Bewertung77 4.1.2Ein Prozeß des Umdenkens78 Bewertung80 4.1.3Leistungs-Mix81 Bewertung85 4.1.4Jede Organisation ist wie ein lebender Organismus86 Bewertung88 4.1.5Professionell / zielorientiert / adressatenbezogen89 Bewertung92 4.2Grenzen und Möglichkeiten94 Schluß97 Literatur100 Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu. Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 122
    Erscheinungsdatum: 03.05.2001
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783832435264
    Verlag: diplom.de
    Größe: 6503kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen