text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Praxisratgeber Trading Die Methodik des erfolgreichen Handelns - Schritt für Schritt von Bauer, Gregor (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.03.2013
  • Verlag: FinanzBuch Verlag
eBook (ePUB)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Praxisratgeber Trading

Gregor Bauer vermittelt dem Einsteiger in seinem aktuellen Buch die Grundlagen der Technischen Analyse und gibt dem Fortgeschrittenen wertvolle Tipps, mit deren Hilfe jeder Leser schnell und effizient die Märkte beurteilen kann, um seine Handelsentscheidungen zu treffen. Sie werden nach der Lektüre seines Buches in der Lage sein, die Empfehlungen der Bankanalysten kritisch zu hinterfragen und sich Ihre eigene Marktmeinung zu bilden. Denn nur wenn Sie selbst die Marktlage richtig einschätzen können, sind Sie unabhängig von diesen Empfehlungen und können selbstständig an der Börse agieren. Dieses Buch soll für Sie eine praktische Hilfestellung sein, damit Sie die typischen Fehler bei der Anwendung der Chartanalyse vermeiden und die Instrumente, die zu Ihrem Trading-Stil passen, selbst methodisch korrekt zusammenstellen können. Dieser Praxisratgeber gibt Ihnen darüber hinaus unentbehrliche Hilfestellung beim Traden: - Lernen Sie Ihre psychologischen Verhaltensmuster als Anleger kennen - Tipps zum Risiko- und Money-Management - Wie Sie die Indikatoren richtig kombinieren

Dr. Gregor Bauer, Jahrgang 1962, beschäftigt sich seit etwa 20 Jahren intensiv mit den Kapitalmärkten und arbeitet als selbstständiger Portfolio-Manager für Privatkunden in Wiesbaden. Er hat zwei Bücher zum Thema 'Technische Analyse und Trading' verfasst, als Co-Autor an dem aktuellen Standardwerk zur Technischen Analyse - 'Enzyklopädie der Technischen Indikatoren' - mitgewirkt sowie das aktuelle Workbook des 'Kerzenchart-Papstes' Steve Nison ins Deutsche übersetzt. Beide Bücher erscheinen ebenfalls im FinanzBuch Verlag. Zudem veröffentlicht er regelmäßig Artikel in verschiedenen namhaften Finanzpublikationen wie dem Handelsblatt oder der Börsenzeitung, hält Seminare und Workshops. Gregor Bauer ist weiterhin ehrenamtlich als Vorstandsvorsitzender des Berufsverbands der Technischen Analysten Deutschlands (vtad.de.) engagiert und Mitglied im Board of Directors des Weltverbands der Technischen Analysten (IFTA.org).

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 360
    Erscheinungsdatum: 07.03.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783862488001
    Verlag: FinanzBuch Verlag
    Größe: 4757kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Praxisratgeber Trading

Vorwort

Dieses Buch möchte Ihnen die Grundlagen der Technischen Analyse vermitteln, mit deren Hilfe Sie schnell und effizient den Markt beurteilen können, um Ihre Handelsentscheidungen zu treffen. Sie werden nach der Lektüre meines Buches auch in der Lage sein, die Empfehlungen der Bankanalysten kritisch zu hinterfragen und sich Ihre eigene Marktmeinung zu bilden. Doch nur wenn Sie selbst die Marktlage richtig einschätzen können, sind Sie unabhängig von diesen Empfehlungen und können selbstständig an der Börse agieren.

Wie Sie die Technische Analyse für sich nutzen können.

Mit der Methode der Technischen Analyse sind Sie in der Lage, mit einfachen Mitteln die aktuelle Marktsituation zu beurteilen, um daraus schnell und effizient Kursprognosen abzuleiten. Und dies ohne aufwändiges fundamentales Research, also ohne Geschäftsberichte gelesen zu haben oder betriebswirtschaftliche Kennziffern analysieren zu müssen. Sie benötigen zudem auch nur einfache technische Hilfsmittel, um Charts selbst zu erstellen beziehungsweise selbst zu analysieren. Ein Computer, ein Internetanschluss sowie ein Chartprogramm genügen vollkommen. Dazu kommt, dass Sie Chartprogramme mit guter Funktionalität im Internet sogar kostenlos finden können.

In diesem Buch kommt es mir vor allem darauf an, Ihnen diejenigen Elemente der Charttechnik zu erläutern, die wirklich funktionieren. Es soll Ihnen leicht verständlich und praxisnah die systematische Vorgehensweise bei der Erstellung des zu Ihnen passenden Handelsansatzes erläutern.

Ein besonderer Vorteil der Technischen Analyse liegt darin, dass sie allgemeingültig in allen Märkten funktioniert, seien es Aktienmärkte, Devisen, Zinsen oder Rohstoffe.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sie über alle Zeiträume funktioniert. Sie können also im Intraday-Bereich im Wesentlichen dieselbe Methodik anwenden, die Sie auch bei der Analyse von Charts, die sich über mehrere Jahre erstrecken, verwenden. Dieses Buch soll für Sie eine praktische Hilfestellung sein, damit Sie die typischen Fehler bei der Anwendung der Chartanalyse vermeiden und die Instrumente, die zu Ihrem Trading-Stil passen, selbst methodisch korrekt zusammenstellen können.

Ein eigenes Kapitel dieses Buches ist der Börsenpsychologie gewidmet. Darin werden die Hintergründe unseres emotionalen - und damit irrationalen - Verhaltens an der Börse beleuchtet. Nur die Kenntnis der - meist unbewusst ablaufenden - psychischen Mechanismen macht es Ihnen möglich, diese zu kontrollieren und in ein erfolgreiches Trading umzusetzen. Sie werden mit Sicherheit einige Ihrer eigenen Verhaltensweisen wiedererkennen.

Ich beschäftige mich jetzt seit fast 20 Jahren intensiv mit den Aktienmärkten und habe schon als Student an der Börse mit Aktien, aber auch mit Optionen richtiggehend "gezockt". Damals war Börse noch etwas Mysteriöses und Verrufenes. Kein "Außenstehender" verstand eigentlich so richtig, was dort so vor sich ging - ich übrigens auch nicht! So habe ich auch gleich zu Beginn meiner "Karriere" ordentlich Verluste in den spekulativen Anlagen gemacht, die ich damals, noch sehr blauäugig, eingegangen bin. Das verlorene Geld musste ich immer wieder durch Studentenjobs mühsam zurückerarbeiten, verlor es aber jedesmal schneller wieder, als ich es verdienen konnte. Ich habe daher bestimmt alle Emotionen erlebt, die man beim spekulativen Anlegen nur erleben kann. Manches wurde mir damals zwar schon selber klar, beispielsweise dass es ein richtig schlechtes Gefühl ist, Geld zu verlieren. Wenn Sie an den schnellen Märkten spekulieren, lernen Sie aber auch, dass es keinen Sinn macht, Verluste auszusitzen, denn dann ist beispielsweise die Option verfallen. Dieses gilt in übertragenem Sinne natürlich auch für Aktien.

Deshalb mein dringender Rat an Sie: Beschäftigen Sie sich mit der Psychologie der Börse. Emotionen, denen auch Sie unterliegen, bewegen die Märkte.

Die Technische Analyse hilft Ihnen dabei, E

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen