text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Stillhaltergeschäfte Durch den Verkauf von Optionen in jeder Marktlage profitieren von Magar, Johannes (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.10.2003
  • Verlag: FinanzBuch Verlag
eBook (PDF)
24,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Stillhaltergeschäfte

ber 70% der gekauften Optionen verfallen wertlos. Das bedeutet: In über 70% der Fälle verdient der Stillhalter. Das Buch befasst sich mit dem Thema Optionen, und hier mit dem speziellen Bereich der Stillhaltergeschäfte, also den Geschäften, bei denen der Investor als Verkäufer der Option auftritt. Das Besondere an Stillhaltergeschäften liegt in der Tatsache, dass der Investor auch dann verdient, wenn sich die Aktie nicht bewegt. Bis vor einigen Jahren war dieses Geschäft nur den Profis vorenthalten. Mit dem Aufstieg der EUREX, konnte jedoch auch der Privatanleger diese Geschäfte zu vernünftigen Kursen und Kosten tätigen. Neben der Erklärung der möglichen Geschäftsarten, inklusive der Optionskombinationen, geht das Buch vor allem auf viele Aspekte ein, die in der praktischen Anwendung wesentlich und wichtig sind. Dem Bereich Risikoüberwachung, Moneymanagement und Tradingtipps wird ein breiter Raum geschenkt.

Nach einer Ausbildung im Genossenschaftsbereich begann Johannes Magar vor 15 Jahren bei der Commerzbank als Wertpapierberater. Einigen Jahre später wurde er Filialleiter der Vereinsbank Trier, im Rahmen der Fusion Vereinsbank mit Bayerischen Hypo- und Wechselbank Niederlassungsleiter der HypoVereinsbank Wiesbaden. Seit Mai 2000 leitet er die Abteilung Private Banking der HVB Luxembourg.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 206
    Erscheinungsdatum: 21.10.2003
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783862483839
    Verlag: FinanzBuch Verlag
    Größe: 6061 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest du alle deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.