text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Simulierte Landschaften in der Postmoderne Reflexionen und Befunde zu Disneyland, Wolfersheim und GTA V von Fontaine, Dominique (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.11.2016
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Simulierte Landschaften in der Postmoderne

Dominique Fontaine befasst sich vor dem Hintergrund postmoderner Raumverständnisse mit Landschaft und deren Simulation. Sie untersucht die motivationalen Hintergründe, vor denen Landschaft gestaltet wird, und geht der Frage nach, welchen sozialen Parametern die Gestaltungsprinzipien unterliegen, die Landschaft einzigartig und vertraut machen. Die Autorin zeigt, dass simulierte Landschaften in der Postmoderne mit ihrer Anerkennung von pluralen Denk- und Deutungsmustern ästhetische und atmosphärische Belange neu interpretieren: Disneyland fungiert hierbei als Beispiel für angeeignete physische Landschaft, das saarländische Wolfersheim spiegelt die Simulation eines historischen Zustands und GTA V repräsentiert die virtuelle Landschaft. Dominique Fontaine absolvierte ein bilinguales Lehramtsstudium an der Université de Lorraine und der Universität des Saarlandes und ist Lehrerin im saarländischen Gymnasialdienst.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 270
    Erscheinungsdatum: 09.11.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658164461
    Verlag: Springer VS
    Größe: 21321 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen