text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Augenzeugenbericht des Häftling Nr. 738 im KZ Buchenwald 1937-1945 Die Leben des Buchenwaldhäftlings Alfred Bunzol 738 von Bunzol, Alfred Michael Andreas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 14.09.2013
  • Verlag: Rockstuhl
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Augenzeugenbericht des Häftling Nr. 738 im KZ Buchenwald 1937-1945

Nach dem Tod seiner Mutter lässt Alfred Michael Andreas Bunzol die Vergangenheit seiner Familie lebendig werden.
Das Leben des Vaters von 1907 bis 1951, mit all seinen Leidswegen.
Wege die der Vater Alfred Bunzol ging, bis er zum Gegner des menschenverachtenden nationalsozialistischen Systems in Deutschlands schwersten Stunden wurde. Wir erleben sein gequältes, gehetztes Leben, umrahmt von einer Überdosis Geschichte, einem Überschuss an Emotionen, die das menschliche Fassungsvermögen oft übersteigen. Auch konnte und durfte er seine im April 1945 wiedererlangte Freiheit nie richtig ausleben, obwohl er es sich so gewünscht und erhofft hatte.
Sein neuer Lebensweg sich letztendlich immer mehr in ein Trümmerfeld seiner politischen Ideen und Ideale hineinbewegte, welches auch durch sein neu gefundenes privates Glück in der Familie nicht ausgeglichen werden konnte.
Sein Sohn beschreibt in diesem ergreifenden Buch, einfühlsam, bewegend, emotional und mutig, wie die unverarbeitete Vergangenheit die Familie, wie durch ein Schleier vernebelt, belastete und beeinflusste.

Der Autor Alfred Michael Andreas Bunzol wurde 1952 im thüringischen Großrudestedt geboren, wo er noch heute lebt.

Von 1972 bis 1977 studierte er in Görlitz Informatik. Danach arbeitete er in der Mikroelektronik, wo er in verschiedenen Bereichen tätig war. Er arbeitet auch freiberuflich als Dozent für Informatik bei mehreren Bildungsträgern.

Bunzol hat zwei erwachsene Töchter.

Seine schriftstellerische Laufbahn begann er im Jahre 2006 mit dem Buch 'Die Leben des Buchenwaldhäftling Alfred Bunzol 738'. 2011 im Verlag Rockstuhl erschienen. Es ist die wahre Lebensgeschichte seines Vaters.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 240
    Erscheinungsdatum: 14.09.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783867776035
    Verlag: Rockstuhl
    Größe: 7942 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen