text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Sterben und Unsterblichkeit Zur Kultur des Martyriums in der frühen Neuzeit von Burschel, Peter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.02.2015
  • Verlag: De Gruyter Oldenbourg
eBook (PDF)
109,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Sterben und Unsterblichkeit

Das Martyrium eröffnet Zugänge zu jenen oft genug verdeckten Selbst- und Weltdeutungen, die Gemeinschaften konstituieren. Über das Martyrium als Ort, an dem Gemeinschaften sich offenbaren müssen, als Ort, an dem entschieden wird, was wahr ist und was unwahr, gelingen Peter Burschel Einblicke in den Prozess der Genese und der Profilierung konfessioneller Kulturen. Er versteht das Martyrium als Medium kollektiver Leidenserfahrung, kollektiver Erinnerung und kollektiver Selbstvergewisserung - und lässt keinen Zweifel daran, dass es dazu beitrug, aus Glaubensgemeinschaften Bekenntnisgemeinschaften und aus Bekenntnisgemeinschaften Bekenntniskulturen werden zu lassen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 379
    Erscheinungsdatum: 06.02.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783486835267
    Verlag: De Gruyter Oldenbourg
    Größe: 26922 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen