text.skipToContent text.skipToNavigation

Der Eunuch als Mischwesen. Das Eingeschlechtermodell zur Beschreibung von Eunuchen in al- ??hiz' 'Kit?b al-Hayaw?n' von Born, Gesa (eBook)

  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Eunuch als Mischwesen. Das Eingeschlechtermodell zur Beschreibung von Eunuchen in al- ??hiz' 'Kit?b al-Hayaw?n'

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Allgemeines / Vergleiche, Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Historisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar: Körper und Geschlecht im Mittelalter, Sprache: Deutsch, Abstract: Als 'paradigmatische Schwellenfigur' wurde der Eunuch bezeichnet, oder auch als 'chimärenhaftes Mischwesen.' Letzteres entstammt dem Werk 'Kit?b al Hayaw?n' des Schriftstellers 'Amr Ibn Bahr al-??hiz (gestorben 869). Dieser beschäftigte sich unter anderem mit der Einordnung des Eunuchen in eine Geschlechterkategorie. Die folgende Arbeit setzt sich hierzu mit der Frage auseinander, ob das von Galen (gestorben 199) geprägte 'Eingeschlechtermodell' sich noch in al-??hiz' Beschreibung über Eunuchen wiederspiegelt. Hierzu beschäftige ich mich im Folgenden mit den gesellschaftlichen Hintergründen des Autors und anschließend mit den Männlichkeitskonzepten in der Spätantike. Darauf aufbauend komme ich zu einer Analyse eines Kapitels aus dem ersten Band des 'Kit?b al-Hayaw?n', um die These argumentativ zu stützen, dass al-??hiz in Anlehnung an das 'Eingeschlechtermodell' in seinem Buch ein gewisses Männlichkeitsideal inszeniert und von diesem ausgehend den Eunuchen in einer Art hierarchisch geordneten, vertikalen Skala unterordnet. Trotz der bedeutenden gesellschaftlichen Stellungen, die Eunuchen in der Abbasidenzeit einnahmen, prägte ein 'düstere(s) Bild' die westliche Forschungsliteratur im neunzehnten Jahrhundert, die sich vereinzelt mit dem Thema befasste.

Produktinformationen

    Autor: Born, Gesa
    Größe: 996kBytes
    Herausgeber: GRIN Verlag
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 13
    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    ISBN: 9783668390584
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    Hofer life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest Du alle Deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.