text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Vom 'Unbehagen in der Kultur' zur Trauer über Geschichte Studien zur Psychohistorie des Geschichtsbewusstseins von Schulz-Hageleit, Peter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.03.2016
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vom 'Unbehagen in der Kultur' zur Trauer über Geschichte

Das Buch versteht sich als kritische Fortsetzung und Erweiterung der Kulturtheorie Freuds, die den unterdrückten Aggressionstrieb für das 'Unbehagen in der Kultur' verantwortlich macht. Es verweist darüber hinaus mit zahlreichen kulturgeschichtlichen Belegen auf eine eklatante Lücke in der mentalitäts-, real- und psychohistorischen Forschung, die bisher keinen Sinn für das Thema einer historisch-politischen Trauer entwickelt hat - von sporadischen Ausnahmen abgesehen. Ein wesentlicher Antriebsfaktor für die Ausarbeitung des Themas lag in den Verbrechen der Deutschen zur Zeit des Nationalsozialismus sowie den Wirrnissen ihrer 'Aufarbeitung', in die der Autor (geb. 1939) familiär und professionell eingebunden war. Peter Schulz-Hageleit ist Professor (em.) für Fachdidaktik der Geschichte. Internet: www.schulz-hageleit.de

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 203
    Erscheinungsdatum: 07.03.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658109646
    Verlag: Springer VS
    Größe: 12426 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen