text.skipToContent text.skipToNavigation

Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers auf einen Streik von Brauschel, Michael (eBook)

  • Erschienen: 23.04.2010
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers auf einen Streik

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,3, Hochschule Aschaffenburg, Veranstaltung: Master of Business Administration and Law, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem Wirtschaftskreislauf herrschen zum Teil große Spannungen zwischen den Akteuren. Eines der größten Spannungsfelder ergibt sich dabei zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Kann man den Arbeitgeber in den meisten Fällen eine Maximierung seines eingesetzten Kapitals und damit des Profits unterstellen, so sind Arbeitnehmer meist an einer hohen Vergütung der eigenen Arbeitskraft interessiert. Da ein höherer Personalaufwand automatisch das operative Ergebnis verschlechtert, würden diese grundsätzlichen Gegensätze ohne Rahmenbedingungen unweigerlich irgendwann aufeinanderprallen. Deshalb wurden in Deutschland Regelungen geschaffen, welche unter dem Begriff des Arbeitskampfrechts einzuordnen sind. Das Arbeitskampfrecht ist sehr komplex und für Laien nur schwer verständlich. Um dem Leser einen Einstieg in die Thematik zu erleichtern, werden ebenfalls die wichtigsten rechtlichen Grundlagen des Arbeitskampfrechts erklärt. Danach werden mögliche Arbeitskampfformen vorgestellt und voneinander abgegrenzt. Im Anschluss wird dann gezielt auf den Streik eingegangen, welcher die häufigste Arbeitskampfmaßnahme der Arbeitnehmer darstellt. Dieses Kapitel bildet die wesentliche Grundlage für den Hauptteil der Arbeit und ist daher etwas umfangreicher verfasst. Sobald die Thematik des Streiks verstanden wurde, können die Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers betrachtet werden. Dabei unterscheidet diese Arbeit zwischen den Arbeitskampfmaßnahmen des Arbeitgebers und Schadenersatzforderungen bei einem rechtswidrigen Streik. Am Ende der Arbeit soll schließlich die aktuelle Entwicklung des Arbeitskampfrechtes gezeigt werden, indem ein bedeutendes, aktuelles Urteil näher betrachtet werden soll. Für weiteres Erforschen des Themengebiets wird auf die wichtigsten Entscheidungen des BAG als auch auf Vertiefungsliteratur entsprechend verwiesen.

Produktinformationen

    Größe: 418kBytes
    Reihe (Teil): Akademische Schriftenreihe Bd.V148461
    Herausgeber: GRIN Verlag
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 21
    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    ISBN: 9783640601578
    Erschienen: 23.04.2010
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    Hofer life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest Du alle Deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.