text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Leonardos Erbe Die Erfindungen da Vincis - und was aus ihnen wurde von Eckoldt, Matthias (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.02.2019
  • Verlag: Penguin Verlag
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 11.02.2019 per Download lieferbar

Online verfügbar

Leonardos Erbe

Leonardo - ein Genie, das auch mal scheitert
Er verbindet in seinem Denken die unterschiedlichsten Wissensgebiete und nimmt es mit den Elementen auf, ist fasziniert vom Wasser und träumte vom Fliegen. Mehr als achtzig Erfindungen sind von Leonardo überliefert - tauchende Boote, doppelarmige Kräne, eine Druckerpresse und ein Automobil. Doch längst nicht alle Ideen des Universalgenies sind von praktischem Nutzen oder überhaupt funktionstüchtig. Der Bestsellerautor Matthias Eckoldt deutet Leonardo als Kind seiner Zeit und zeigt uns den einfachen Menschen hinter dem teuersten Maler aller Zeiten. Und er erzählt so anschaulich wie fesselnd, welche Innovationen noch nötig waren, bis die Objekte aus Leonardos Fantasie die Bühne der Wirklichkeit betreten konnten.

Matthias Eckoldt, 1964 in Berlin geboren, studierte Philosophie, Germanistik und Medientheorie. Er veröffentlichte Romane, Fachbücher und Essays, zuletzt Die Intelligenz der Bienen (zusammen mit dem Neurowissenschaftler Randolf Menzel) sowie den Gesprächsband Kann das Gehirn das Gehirn verstehen? über die Hirnforschung und die Grenzen unserer Erkenntnis. Des Weiteren verfasste Eckoldt mehr als fünfhundert Radiosendungen zu kulturphilosophischen und naturwissenschaftlichen Themen. Für seine Arbeit wurde er unter anderem mit dem idw-Preis für Wissenschaftsjournalismus ausgezeichnet. Zurzeit lehrt Eckoldt als Schreibdozent an der FU Berlin.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 304
    Erscheinungsdatum: 11.02.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641235482
    Verlag: Penguin Verlag
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen