text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Beharrungsvermögen und Verdrängung Polytheisten und Christen in den angelsächsischen Reichen des 7. Jahrhunderts von Lentzsch, John (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.04.2018
  • Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
eBook (ePUB)
109,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Beharrungsvermögen und Verdrängung

Untersucht wird das Zusammenleben von Polytheisten und Christen in den angelsächsischen Reichen des 7. Jahrhunderts. Dabei wird untersucht, wie es in den jeweiligen Reichen zu einer religiös gemischten Situation kommen konnte, wie sich diese Situation besonders für die Polytheisten gestaltete und zuletzt wie lange das religiöse Nebeneinander andauerte. Eine systematische Untersuchung dieser Fragen, die alle angelsächsischen Reiche und alle zur Verfügung stehenden Quellen - auch die Erkenntnisse der archäologischen Forschung - in den Blick nimmt, stand bislang aus. Der politischen und kulturellen Vielfalt der angelsächsischen Welt im 7. Jahrhundert wird methodisch Rechnung getragen, indem die Einfluss nehmenden Faktoren für jedes Reich einzeln untersucht werden. So konnten innen- und außenpolitische sowie rechts- und religionshistorische Gründe für das religiöse Nebeneinander gefunden werden. Besonders durch die Anwendung der Theorie des Rechtspluralismus konnten neue Einsichten in die Bedingungen des Zusammenlebens von Heiden und Christen gewonnen werden. Für jedes der angelsächsischen Reiche des 7. Jahrhunderts wurde ein Zeitraum ermittelt, für den vom Verschwinden des Polytheismus aus dem öffentlichen Leben auszugehen ist. John Lentzsch , Schwalmtal, Germany.

Produktinformationen

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen