text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wellenschl"ge Kulturelle Interferenzen im "stlichen Mitteleuropa des langen 20. Jahrhunderts

  • Erscheinungsdatum: 13.12.2013
  • Verlag: Franz Steiner Verlag
eBook (PDF)
62,60 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wellenschl"ge

Kulturelle Interferenz ist ein universelles Ph"nomen, Ostmitteleuropa eines ihrer prominentesten Untersuchungsfelder. In diesem E-Book wird die Repr"sentation mannigfaltiger kultureller Durchdringungen, Interaktionen und Verflechtungen am Beispiel acht verschiedener Orte untersucht. Doch unabh"ngig davon, ob es sich nun um nationale Metropolen wie Prag, das westpolnische Regionalzentrum Posen oder die slowakische Kleinstadt Metzenseifen handelt, ob historische Regionen wie Siebenb rgen und Galizien im Mittelpunkt stehen oder aber Grenzr"ume wie das Einzugsgebiet der Karpaten - stets werden divergierende, mitunter antagonistische Perspektiven auf diese Orte und ihre wechselvolle Geschichte diskutiert. Die Metapher der kulturellen Interferenz bildet die Klammer dieser Betrachtungen. Kultursoziologen verstehen darunter die 'sberlagerungen und sberschneidungen von Wissensordnungen und ihrer Sinnmuster' (Andreas Reckwitz). Geht es hierbei um soziale Milieus, zeigen sich oft konflikthaltige Interferenzen in einem Gef ge von Machthierarchien; liegt der Fokus hingegen auf der Arch"ologie der Zeichen, tritt bald ein kulturelles Palimpsest von Code-sberschreibungen zutage.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 460
    Erscheinungsdatum: 13.12.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783515105804
    Verlag: Franz Steiner Verlag
    Größe: 7176 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest du alle deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.