text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

I've been looking for Frieden Eine deutsche Geschichte in zehn Songs von Brüggemeyer, Maik (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 12.11.2018
  • Verlag: Penguin Verlag
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 12.11.2018 per Download lieferbar

Online verfügbar

I've been looking for Frieden

Wo waren Sie, als David Hasselhoff die Mauer niedergesungen hat?
Popsongs erzählen Geschichten: von der ersten Liebe, dem ersten Rausch und der ersten eigenen Wohnung. Und manchmal auch die Geschichte eines ganzes Landes und seiner Bewohner, ihrer Ängste und Sehnsüchte. Maik Brüggemeyer hat zehn Songs ausgewählt, in denen sich die wichtigsten Momente der deutschen Geschichte spiegeln. Sie erzählen von der Italiensehnsucht der Fünfzigerjahre über die 99 Luftballons des Kalten Krieges bis hin zu der sommermärchenhaften Erkenntnis, dass dieser Weg wohl kein leichter sein wird. Und damit zugleich von Schuld und Rebellion, Tanz und harter Arbeit, Terror und einer friedlichen Revolution.
Und um diese Lieder wird es gehen: Rudi Schuricke, "Capri-Fischer"; Franz Josef Degenhardt, "Deutscher Sonntag"; Can, "Father Cannot Yell"; Nena, "99 Luftballons"; David Hasselhoff, "I've Been Looking For Freedom"; Marusha, "Over The Rainbow"; Rammstein, "Links, 2, 3, 4"; Xavier Naidoo, "Dieser Weg"; und Balbina, "Nichtstun".

Maik Brüggemeyer, geboren 1976, hat in Münster Geistes- und Sozialwissenschaftlichen studiert. Seit 2001 arbeitet er beim "Rolling Stone". Er schreibt über Musik, Literatur und Film und veröffentlichte zwei Romane, unter anderem über Bob Dylan. "Die Geschichte der BRD in zehn Songs" ist sein erstes Sachbuch.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 288
    Erscheinungsdatum: 12.11.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641223687
    Verlag: Penguin Verlag
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen