text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wirtschaft als Wissenschaft Die Volkswirtschaftslehre in der frühen Bundesrepublik von Hesse, Jan-Otmar (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 04.10.2010
  • Verlag: Campus Verlag
eBook (PDF)
37,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wirtschaft als Wissenschaft

Nach 1945 erlebte die deutsche Volkswirtschaftslehre eine tief greifende Transformation: Die ältere, stark historisch und soziologisch orientierte deutsche Nationalökonomie wurde nach dem Vorbild der Wirtschaftswissenschaft, wie sie in England und den USA gelehrt wurde, umgestaltet. Gleichzeitig verschmolz die Disziplin institutionell mit der Betriebswirtschaftslehre und löste die einst engen Verbindungen zu Soziologie und Rechtswissenschaften. Jan-Otmar Hesse zeigt, wie - unabhängig von Paradigmenstreit zwischen Keynesianismus und Monetarismus - in der Bundesrepublik eine mathematisch und axiomatisch argumentierende Wirtschaftstheorie entstand. Jan-Otmar Hesse, Dr. phil., ist Wirtschaftshistoriker und vertritt derzeit die Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Göttingen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 462
    Erscheinungsdatum: 04.10.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783593410166
    Verlag: Campus Verlag
    Serie: Campus Forschung Bd.947
    Größe: 6469 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen