text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Joomla! Installieren - Konfigurieren - Erweitern von Brey, Stephan (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.03.2012
  • Verlag: Franzis
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Joomla!

Joomla! ist kostenlos, einfach und praktisch - nicht umsonst ist es das beliebteste Content Management System zum Erstellen von Internetseiten. In diesem Buch lernen Sie Joomla! kennen und erfahren alles, was Sie brauchen, um schnell eine ansprechende Website zu bauen und Texte, Fotos sowie Videos einzustellen. Auch die Erweiterung mit zusätzlichen Funktionen kommt nicht zu kurz, und wichtige Tipps zur Suchmaschinenoptimierung sind ebenfalls mit dabei. Schließlich soll Ihre Seite ja nicht nur gut aussehen, sondern auch gefunden werden!

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 192
    Erscheinungsdatum: 20.03.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783645220330
    Verlag: Franzis
    Größe: 14693 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Joomla!

2 Installation

2.1 Webserver XAMPP installieren

Webserver und Datenbank

Der kostenlose Webserver mit SQL-Datenbank ist XAMPP. Dabei handelt es sich um eine Zusammenstellung diverser freier Softwareprogramme. Das Programm XAMPP können Sie von dieser Internetadresse downloaden: Kürzel XAMPP leitet sich von den enthaltenen Programmen ab - dabei stehen die Buchstaben A für den Webserver Apache, M für die Datenbank MySQL und die beiden Ps für die Skriptsprachen PHP und Perl. Das X bedeutet, dass das Paket für verschiedene Betriebssysteme erhältlich ist (unter anderem Windows, Linux und Max OSX). XAMPP ist sehr einfach zu installieren und sehr bedienerfreundlich. Daher eignet es sich ideal, um Joomla auf dem heimischen Rechner auszutesten, bevor wir die Website online stellen.

XAMPP lässt sich in wenigen Schritten installieren. Nach dem Download liegt XAMPP unter Windows als ausführbare .exe- oder als komprimierte .zip-Datei vor. Am besten ist, Sie legen sich auf dem "Desktop" einen Ordner mit dem Namen "Joomla" an. Dort speichern Sie alles ab, was mit Joomla zu tun hat. In diesem Beispiel verwende ich die Installationsdatei "xampp-win32-1.7.4-VC6-installer.exe".

Nun aber zu den einzelnen Installationsschritten für den Webserver und die Datenbank:

Download der XAMPP-Umgebung

XAMPP ist ein Komplettpaket, welches während der Installation gleichzeitig einen Webserver und eine Datenbank erstellt. Es ist sehr einfach bedienbar und daher bei vielen Webmastern und Joomla-Freunden beliebt.

Tipp

Beachten Sie bitte, dass Sie für alle Downloads als Speicherort "Desktop" auswählen. Das hat einen gewichtigen Vorteil: Sie finden nach dem Download alle Dateien auf dem Bildschirm und Sie müssen nicht lange danach suchen.

Zuerst müssen natürlich die Software XAMPP und das Joomla-Paket installiert werden. Die aktuelle Version von XAMPP finden Sie auf der Seite Dort wählen Sie den Eintrag "XAMPP für Windows". Klicken Sie bitte auf diesen Eintrag.

Bild 2.1 Der Eintrag "XAMPP für Windows"

Wählen Sie dann den Eintrag "XAMPP" und das Paket "Installer" (dabei handelt es sich um die Installationsversion mit 66 Megabyte Umfang).

Bild 2.2 Wählen Sie die Installer-Version von XAMPP

Nach einer kurzen Weiterleitung sollte sich ein Download-Fenster öffnen. Wählen Sie bitte "Desktop" als Speicherort für das Installations-Paket aus.

Nun geht es weiter mit der eigentlichen Installation. Doppelklicken Sie auf die Datei xampp-win32-1.7.4-VC6-installer.exe und befolgen Sie die einzelnen Installationsschritte wie auf den folgenden Seiten abgebildet. Selbstverständlich können Sie auch andere Pfade und Verzeichnisse verwenden als die angegebenen.

Installationsschritte für XAMPP (Apache und MySQL)

Beginnen Sie die Installation mit einen Doppelklick auf das Dateisymbol. Daraufhin öffnet sich das Fenster mit dem Willkommens-Assistenten. Klicken Sie bitte auf "Weiter".

Bild 2.3 Start der XAMPP-Installation

XAMPP schlägt Ihnen als Installationsverzeichnis C:\xampp vor. Sie können das Verzeichnis und dessen Namen aber frei wählen. Verwenden Sie den Button mit der Aufschrift "Durchsuchen", um sich durch die Verzeichnisse zu klicken, falls Sie ein anderes Installationsverzeichnis bevorzugen.

Bild 2.4 Festlegen des Installationsverzeichnisses

Wählen Sie nun die Optionen aus (am besten verwenden Sie die Einstellungen, die Sie im nachfolgenden Bild sehen) und klicken Sie auf "Installieren".

Bild 2.5 Installationsoptione

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen