text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Werkmeister der Spätgotik Personen, Amt und Image

  • Erscheinungsdatum: 01.02.2012
  • Verlag: WBG Academic
eBook (PDF)
47,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Werkmeister der Spätgotik

Baukünstlerisch, ingenieurtechnisch und organisatorisch begabte Werkmeister prägten die Architektur des Spätmittelalters. In ihren Werken spiegelt sich eine markante Veränderung des Architektenberufs wider, aber auch unterschiedliche Auffassungen der Architektur und ihrer Funktionen lassen sich daran ablesen. Die 17 Originalbeiträge dieses Bandes stellen die Biographien und ?uvres bedeutender Werkmeister vor. Sie überprüfen kritisch das bisherige Bild der Werkmeister in Bezug auf Methodik, Quellen und Literatur. Auf die exemplarische Analyse der Quellen sowie unterschiedlicher Organisationsformen wird dabei besonderer Wert gelegt. Auch das Umfeld der Meister und zahlreiche weitere für die Formbildungsprozesse relevanten Aspekte werden ausgelotet. Der Band eröffnet so einen neuen Zugang zur spätgotischen Architektur. Mit Beiträgen von Bruno Klein, Katja Schröck, Peter Kurmann, Christian Freigang, Stefan Bürger, Hans Böker u.a. Christoph Brachmann ist Mary H. Cain Distinguished Professor of Art History an der University of North Carolina at Chapel Hill, USA. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Kunstgeschichte sowie der Architektur der Moderne.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 328
    Erscheinungsdatum: 01.02.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783534712953
    Verlag: WBG Academic
    Größe: 13835 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen